Woman

Supreme x Nike 2017: Trainingsanzüge treffen auf Wanderschuhe

Streetwear-Fans aufgepasst: Diese Kollektion bringt Farbe in unseren Kleiderschrank.

Das Skateboard-Label Supreme und Nike kooperieren schon seit 2002. Die beiden Streetwear-Giganten haben sich diese Saison dem Nike Air Humara gewidmet – und ihm ein intensives Colour-Update verpasst. Die Modelle erstrahlen dank reflektierender Elemente in pink, grün und blau – für weniger Farbmutige gibt es das Modell in Schwarz. Neben Sneakern umfasst die Kooperation noch Trainingsanzüge und Caps. In Europa können Fans die Kollektion ausschließlich online kaufen. Die Preise fangen bei ca. 38 Euro für Caps an und gehen bis ca. 140 Euro für den Nike Air Humara. 

Klicken Sie auf der Foto-Galerie um es zu vergrößern.

/

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel