Woman

Dieses Wäsche-Label verzichtet für seine neue Kampagne auf nackte Haut

Statt in Dessous zeigt das Lingerie-Label Intimissimi seine Testimonials in Shirts und langen Hosen

Die italienische Wäsche-Marke Intimissimi verzichtet in seiner neuen Kampagne Empowered Women auf Dessous. Was verrückt klingt, hat eine klare Botschaft: „Die Schönheit einer Frau wird von ihrer inneren Stärke und ihrem Charakter bestimmt. Genau wie die Lingerie: Sie ist da, aber man sieht sie nicht direkt. 

Für diese außergwöhnliche Kampagne hat das Label zwei besondere Markenbotschafterinnen gewählt: Supermodel Gisele Bündchen, die sich nebenbei für den Umweltschutz einsetzt und Bloggerin Chiara Ferragni, die mittlerweile Chefin ihres eigenen sehr erfolgreichen Unternehmens ist. 

Unser Interview mit der italienischen Stil-Ikone Chiara Ferragni gibt es in der nächsten L'OFFICIEL (erscheint am 03.04.2018).

Intimissimi_SS18_EmpoweredWoment_171127_P1A3524.jpg
Intimissimi_SS18_EmpoweredWomen_171127_P1A2895.jpg
Intimissimi_SS18_EmpoweredWomen_171127_P1A3137.jpg
Intimissimi_SS18_EmpoweredWomen_171127_P1A2507.jpg
Intimissimi_SS18_EmpoweredWomen_171127_P1A3211.jpg

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel