Die Liste: Pink

15.03.2017

[caption id="attachment_39668" align="alignnone" ]trend-pink-valentino-sommer-2017-Lofficiel Valentino © Marcio Madeira[/caption] Auch als Farbe hat man es nicht immer leicht, denn es gibt wohl kaum einen Farbton, der von so vielen Vorurteilen besetzt ist, wie Pink. Doch in dieser Saison ist es wirklich an der Zeit, einen Schritt aufeinander zuzugehen und die negativen Assoziationen endlich abzuschütteln Wer an Pink denkt, verbindet damit vermutlich Wasserstoffperoxid, künstliche Fingernägel und Glitzerstein-besetzte Frotteeanzüge à la Paris Hilton. Dabei waren es zunächst die Männer, die sich den knalligen Farbton zu eigen machten: Bis zum 19. Jahrhundert galt Pink als abgeschwächte Version von Rot, der Farbe der Macht, und erfreute sich großer Beliebtheit. Erst später wurde Pink mit Weiblichkeit verbunden und schließlich Synonym für ein gewisses Frauenbild. Dass Pink jedoch sehr wohl und ganz hervorragend zum Feminismus passt, bewiesen die pinken Hüte, die vom Pussyhat Projekt für den vergangenen Women's March bereitgehalten wurden. Auf den Spring/Summer 2017-Laufstegen lösten Céline, Valentino und Balenciaga eine Art Umbruch aus – so langsam aber sicher erhält die einst als Barbie-esk verschriene Farbe eine neue Bedeutung. Selbst Karl Lagerfeld schickte im vergangenen September ein Rüschenkleid in hellem Pink über den Runway; seine Worte „Think Pink, don't wear it“ scheint er selbst über den Haufen geworfen zu haben. Wir auch – hier kommen die schönsten Teile in Schweinchenrosa bis Quietschpink: trend-pink-valentino-sommer-2017-lofficiel Verkürzte Jacke aus Glanzleder von Loewe, etwa 2.400 Euro trend-pink-valentino-sommer-2017-lofficiel Turbojet Pumps von Dorateymur, etwa 390 Euro trend-pink-valentino-sommer-2017-lofficiel Midikleid aus Seidensatin von Ellery, etwa 560 Euro trend-pink-valentino-sommer-2017-lofficiel Sonnenbrille von Garrett Leight, etwa 455 Euro trend-pink-valentino-sommer-2017-lofficiel Badeanzug von Solid & Striped, etwa 168 Euro trend-pink-valentino-sommer-2017-lofficiel Tüll-Kleid von Molly Goddard, etwa 870 Euro trend-pink-valentino-sommer-2017-lofficiel Bermuda-Shorts von Miu Miu, etwa 490 Euro trend-pink-valentino-sommer-2017-lofficiel Wildledersandalen von Gucci, etwa 890 Euro trend-pink-valentino-sommer-2017-lofficiel Sweatshirt mit Schleifen von Mango, etwa 30 Euro trend-pink-valentino-sommer-2017-lofficiel Pom Pom Ohrringe von Tuleste, etwa 195 Euro trend-pink-valentino-sommer-2017-lofficiel Lack-Trenchcoat von Dieseltrend-pink-valentino-sommer-2017-lofficiel Cap von F.A.M.T., etwa 30 Euro