Serien-Highlights 2017

12.01.2017

[caption id="attachment_33566" align="alignnone" ]feature-serientipps-zum-wochenende-lofficiel Z: THE BEGINNING OF EVERYTHING © PR[/caption] In Zukunft Serienjunkie. 2017 verbringen wir im Bett, denn spannendes Neues erwartet uns – hier kommen unsere Serientipps für das neue Jahr TWIN PEAKS Wir kehren zurück nach Twin Peaks. David Lynch erfand das Städtchen 1990 und lässt es nun als Regisseur in einer neuen Staffel wieder aufleben. Der Mord an einem jungen Mädchen macht den Bewohnern immer noch zu schaffen. Ab 21. Mai 2017 im Pay-TV zu sehen THE DELETED Bret Easton Ellis, berühmt als Autor von American Psycho und Co, ist plötzlich Regisseur. Seine erste Serie The Deleted ist, so lautet das Gerücht, genauso Thriller-Killer-mäßig wie seine Bücher. Serienstart ist noch nicht bekannt BIG LITTLE LIES Nicole Kidman spielt Komödie? Und das auf Kosten von Erziehung, Ex-Ehemännern und neuen Liebhabern? Big Little Lies wollen wir sehen. Ab 19. Februar 2017 zu sehen Z: THE BEGINNING OF EVERYTHING Ein Leben zwischen literarischer Boheme und ehelichen Abgründen: Nina Ricci spielt die Ehefrau von F. Scott Fitzgerald, der mit The Great Gatsby ein literarisches Denkmal schuf. Eine Serie über eine unkonventionelle Frau in den "Roaring Twenties“. Ab 27. Januar 2017 über Amazon Prime THE SON Die Buddenbrooks auf texanisch. Ex-James Bond Pierce Brosnan kämpft in der Drama-Serie als Oberhaupt einer amerikanischen Öl-Familie um sein Erbe. Im wahrsten Sinne des Wortes: episch!  Serienstart ist voraussichtlich der 4. April 2017 serial_serien_lofficiel SERIAL Serial ist eigentlich eine Radioshow. Eine Reporterin rollte für die erste Staffel einen Mordfall wieder auf, live konnten ihre Zuhörer ihren Recherchen folgen. Nun wurde das Konzept für das Fernsehen adaptiert. Serienstart ist noch nicht bekannt