Die Liste: Verkehrsrot

10.01.2017

[caption id="attachment_33326" align="alignnone" ]die-liste-trend-rot-favoriten-winter-lofficiel © Céline[/caption] Rot, rot, rot sind alle meine Kleider, rot, rot rot ist alles was ich will – wir präsentieren unsere Mode- und Beauty Favoriten in der Trendfarbe Verkehrsrot ist das neue Schwarz! Ob als Lippenfarbe oder im Komplettlook– kein anderer Farbton hebt schneller die Laune an mausgrauen Wintertagen. die-liste-trend-rot-favoriten-winter-lofficiel Jacke von Dorothee Schumacher, etwa 700 Euro rot-stiefelette-zara-lofficiel Stiefelette von Zara, ca. 40 Euro die-liste-trend-rot-favoriten-winter-lofficiel Ein roter Nagellack gehört in die Kosmetiktasche wie der Zollstock in den Werkzeugkasten. Zum Beispiel die Nuance 500 Rouge Essentiel aus der Le Vernis Kollektion von Chanel, etwa 25 Euro die-liste-trend-rot-favoriten-winter-lofficiel Eine Hommage an die 70er: Tuberose, Sandelholz und Bernsteinduften im Akkord nach Liebe! Duftkerze Loving von Bella Freud, etwa 55 Euro die-liste-trend-rot-favoriten-winter-lofficiel Hose von Adidas Originals, etwa 70 Euro 10_Die_Liste_Rot_Lofficiel Brille 'Dorian' von Barton Perreira, ca. 475 Euro die-liste-trend-rot-favoriten-winter-lofficiel Sandale von Prada, etwa 690 Euro   farfetch-off-white-red-hoodie-lofficiel Hoodie von Off-White, ca. 730 Euro   die-liste-trend-rot-favoriten-winter-lofficiel 1959 erschien 080 Red. Die Farbe blieb, neue Pflegestoffe kamen hinzu und die neue Version 080 Red Smile von Dior zaubert uns heute ein Lächeln auf die Lippen. Etwa 36 Euro topshop-rot-rock-lofficiel Bleistiftrock von Topshop, ca. 44 Euro   die-liste-trend-rot-favoriten-winter-lofficiel Tasche von Louis Vuitton, etwa 1.950 Euro alaska-muetze-rot-voo-store-lofficiel-kopie Mütze aus Merinowolle von Alaska, ca. 30 Euro via Voo Store die-liste-trend-rot-favoriten-winter-lofficiel Wäre die Farbe Rot ein Duft, so würde er sicher riechen wie Modern Muse Le Rouge Gloss von Estée Lauder: Rosig und pfeffrig, sexy und sanft. Etwa 80 Euro Dieser Artikel ist in der Januar/Februar 2017-Ausgabe von L’Officiel erschienen