2016: Unser L'Officiel Jahresrückblick

30.12.2016

[caption id="attachment_32831" align="alignnone" ]die-liste-top-10-lofficiel-artikel-best-of-2016-lofficiel HAGAR SOPHIA RIEGER “Shaking the habitual” © Hagar Sophia Rieger[/caption] Und da ist es schon wieder fast vorbei, das alte Jahr. Zum Abschied haben wir eine Auswahl unserer liebsten Artikel der letzten zwölf Monate in einem kleinen Best-of zusammengestellt – hier kommt unsere Top 10 of 2016, bitteschön: #1 UDK SCHAU 16: ONES TO WATCH Im Oktober präsentierte die Universität der Künste Berlin ihre diesjährigen Abschlusskollektionen. Wir haben die frisch gebackenen Absolventen kurz vor der Schau zum Interview gebeten. Ein Blick in eine hochkarätige Zukunft. [caption id="attachment_28524" align="alignnone" ]die-liste-top-10-lofficiel-artikel-best-of-2016-lofficiel FRIEDERIKE STANITZEK “furor floralis” I Foto: Julia Grossi Haare & Make-Up: Dennis Brandt I Model: Carlotta Runze @ tigers Management © Friederike Stanitzek[/caption] #2 INTERVIEW: POEMS AND POSIES Mit Poems and Posies by Wildflowers Berlin betreibt die Wahlberlinerin Margaux Coker eine Art Fahrrad-Bestellservice für Blumensträuße mitsamt handgeschriebener poetischer Briefchen. Wir haben sie zum Interview getroffen – ein Gespräch über analoge Liebeserklärungen, Drakes Poesie, Blumenbinden als neobürgerliche Entschleunigungskur und die Freuden des floralen Kontrollverlusts. [caption id="attachment_18736" align="alignnone" ]die-liste-top-10-lofficiel-artikel-best-of-2016-lofficiel Margaux Coker / Poems and Posies by Wildflowers Berlin © Sasha Kharchenko[/caption] #3 CHRISTO: THE FLOATING PIERS In diesem Sommer endete die zweijährige Installation „Floating Piers“ des bulgarischen Künstlers Christo im norditalienischen Lake Iseo. Was bleibt? Ein Ausstellungskatalog und die erneute Frage nach der Aufgabe von Kunst. [caption id="attachment_19977" align="alignnone" ]die-liste-top-10-lofficiel-artikel-best-of-2016-lofficiel Christo and Jeanne-Claude. The Floating Piers © TASCHEN[/caption] #4 INTERVIEW: MARQUES ALMEIDA „Selten geht es uns in unseren Ansätzen um das Schöne oder Ansehnliche.“ Kaum ein anderes Label steht so klar für eine neue Generation in Londons Mode-Meisterschmiede, wie das portugiesische Design-Duo Marques’Almeida. An Geheimnisse glauben sie nicht, an die Wichtigkeit von Unterschieden dafür umso mehr. Ein Gespräch mit Marta und Paulo. [caption id="attachment_25707" align="alignnone" ]die-liste-top-10-lofficiel-artikel-best-of-2016-lofficiel © MARQUES’ALMEIDA BOOK via marquesalmeida.com[/caption] #5 HAMID SULAIMAN: FREEDOM HOSPITAL „Gerade in Zeiten der großen Flüchtlingsdebatten ist es wichtig, dass die Menschen außerhalb Syriens erfahren, was die Geflüchteten jahrelang durchmachen mussten.“ Der syrische Künstler Hamid Sulaiman sprach mit uns über seine Graphic Novel Freedom Hospital, seine Flucht vor dem Assad-Regime und die Dringlichkeit einer erfolgreichen Integration der Geflüchteten. Ein Interview und Blick ins Buch. [caption id="attachment_16808" align="alignnone" ]die-liste-top-10-lofficiel-artikel-best-of-2016-lofficiel Freedom Hospital © Courtesy Galerie Crone / Hamid Sulaiman[/caption] #6 L'OFFICIEL CRIBS: IN NEW YORK MIT NICOLA FORMICHETTI “Die Leute denken, dass ich verrückt bin” – während der New York Fashion Week trafen wir Dazed and Confused Mastermind und Diesel Artistic-Director Nicola Formichetti in seinem Loft in Manhattan. Im Video und Interview sprach er mit uns über sein Image, seine Arbeit mit Lady Gaga, die Zukunft der Modebranche und Porno-Seiten als Inspirationsquelle. Ein musikalischer Hausbesuch. [caption id="attachment_13658" align="alignnone" ]die-liste-top-10-lofficiel-artikel-best-of-2016-lofficiel Nicola Formichetti © Diesel[/caption] #7 INTERVIEW: STUART WEITZMAN “Gigis Füße sind noch immer in Ordnung. Giseles Füße sind huh… und Kates Füße… nun ja.” Wir haben uns mit Schuhdesigner Stuart Weitzman in seiner Schuh-Manufaktur in dem Valencianischen Örtchen Elda getroffen, eine Partie Ping Pong gespielt und Patatas Bravas gegessen. Ein Gespräch über Taylor Swifts Beine, Ronaldos Lockvogel-Qualitäten und die Füße von Kate Moss. [caption id="attachment_21321" align="alignnone" ]die-liste-top-10-lofficiel-artikel-best-of-2016-lofficiel © Stuart Weitzman Manufaktur in Elda, Spanien[/caption] #8 HOMMAGE AN DIE SCHÖNHEIT: CY TWOMBLY Lange Zeit war der amerikanische Künstler vorrangig als Maler bekannt – so prägte Cy Twombly in seiner sechzigjährigen Karriere insbesondere die emotionalen Aspekte des abstrakten Expressionismus in der Malerei. Daneben entstand sein fotografisches Werk, das erst in den vergangenen Jahren zunehmend an Beachtung fand. Ein Einblick in das fotografische Schaffen Cy Twomblys. [caption id="attachment_16074" align="alignnone" ]die-liste-top-10-lofficiel-artikel-best-of-2016-lofficiel Cy Twombly »Light Flowers (II)« Gaeta 2008 © 2016 Fondazione Nicola Del Roscio[/caption] #9: RAF SIMONS NOSTALGIE Spekulationen über die Zukunft von Raf Simons bei Calvin Klein gibt es genug – wir schauen zurück auf fünf der interessantesten Kollektionen aus Raf Simons meisterhaftem Portfolio. Ein Blick auf das bisherige Werk des belgischen Modedesigners. [caption id="attachment_11552" align="alignnone" ]die-liste-top-10-lofficiel-artikel-best-of-2016-lofficiel Raf Simons © Marcio Madeira[/caption] #10 HÉROINES: ELIOT SUMNER „On stage I’m a lot more intense, aggressive and loud. I’m not ususally like that.“ Singer-/Songwriter und MBFWB-Kampagnengesicht Eliot Sumner über den Geruch ihres neuen Albums, die Pferde aus Game of Thrones und darüber, warum man im Flugzeug die Finger von Filmen lassen sollte. Unsere Héroine of 2016. [caption id="attachment_32751" align="alignnone" ]die-liste-top-10-lofficiel-artikel-best-of-2016-lofficiel Eliot Sumner © Scarlett Carlos Clarke[/caption]