Die Liste: Opulenz

28.12.2016

[caption id="attachment_32676" align="alignnone" ]die-liste-silvester-outfit-trend-opulenz-lofficiel Kleid von Attico © PR[/caption]

Protzen ade! Wir zeigen wie der touch too much zu Silvester salonfähig wird

Die neue Opulenz glänzt im Stillen, ganz dezent aber nicht weniger eindrucksvoll. Wichtig sind schimmernde Augen, braun, rosig glänzende Lippen und ein luxuriöser Duft. Am Finger leuchten klassische Statussymbole wie der Siegelring und die Kleidungsstücke bestechen durch hochwertige Materialien und Liebe zum Detail durch aufwendige Handstickereien.

die-liste-silvester-outfit-trend-opulenz-lofficiel Ring von Dior, etwa 350 Euro

die-liste-silvester-outfit-trend-opulenz-lofficiel Blazer von Massimo Dutti, etwa 150 Euro

die-liste-silvester-outfit-trend-opulenz-lofficiel Goldschimmer oder burgunderrote Glanzakzente, die Lidschattenfarben der Couture Palette Scandal Collection von Yves Saint Laurent sind für alles zu haben, etwa 65 Euro

die-liste-silvester-outfit-trend-opulenz-lofficiel

Kleid von Attico, etwa 1.980 Euro, via Matchesfashion

die-liste-silvester-outfit-trend-opulenz-lofficiel Mules von Alberta Ferretti, etwa 760 Euro, via Stylebop

die-liste-silvester-outfit-trend-opulenz-lofficiel Allein des Flakons wegen … und dann noch dieser Duft nach Rose, roten Beeren und Honig. Essences Insensées 2016 Eau de Parfum von Diptyque, etwa 135 Euro

die-liste-silvester-outfit-trend-opulenz-lofficiel Samt Jumpsuit von Weekday, etwa 60 Euro

die-liste-silvester-outfit-trend-opulenz-lofficiel Kragen von Vivetta, etwa 195 Euro

die-liste-silvester-outfit-trend-opulenz-lofficiel

Reichhaltig und schützend, sorgt die Augencreme aus dem vornehm glänzenden Tiegel für einen leuchtenden Blick. L’Intemporel Sumptuous Eye Cream von Givenchy, etwa 85 Euro

die-liste-silvester-outfit-trend-opulenz-lofficiel Kunstfellmantel von & Other Stories, etwa 195 Euro

die-liste-silvester-outfit-trend-opulenz-lofficiel Ein Duft für jeden Anlass bietet die Fragrance Wardrobe von Maison Francis Kurkdjian. Grand Soir bringt einen holzigsüß beduftet durch die Nacht, etwa 165 Euro