Die Liste: Let it burn!

22.12.2016

[caption id="attachment_32567" align="alignnone" ]duftkerzen-weihnachten-winter-lofficiel © Atelier Oblique[/caption] Bei uns brennen nicht nur die Kerzen am Weihnachtsbaum - Duftkerzen haben wieder Hochsaison und wir haben die schönsten Duftnoten aufgespürt Süße Schwere liegt in der Luft. Wenn es draußen kalt wird, heizen wir zu Hause am liebsten ein. Dieses Jahr mit unseren neuen Favoriten für dufte Abende im Eigenheim. Die Essenzen reichen von Sandelholz über Wacholder bis hin zu Vanille – und ein Hauch Rose darf auch nicht fehlen. [caption id="attachment_32557" align="alignnone" ]duftkerzen-weihnachten-winter-lofficiel © Astier de Villatte[/caption] Palais de Tokyo Duftkerze von Astier de Villatte, etwa 164 Euro [caption id="attachment_32559" align="alignnone" ]duftkerzen-weihnachten-winter-lofficiel © Studio Mason[/caption] A Duftkerze von Studio Mason, etwa 55 Euro 05_oblique_duftkerzen_lofficiel A Feeling that we share Duftkerze von Atelier Oblique, etwa 58 Euro [caption id="attachment_32554" align="alignnone" ]duftkerzen-weihnachten-winter-lofficiel © A.P.C.[/caption] Fleur D'oranger Duftkerze von A.P.C., etwa 55 Euro [caption id="attachment_32555" align="alignnone" ]duftkerzen-weihnachten-winter-lofficiel © Byredo[/caption] Inscense Duftkerze von Byredo, etwa 95 Euro [caption id="attachment_32556" align="alignnone" ]duftkerzen-weihnachten-winter-lofficiel © Zacapa Royal[/caption] ZR Scented Duftkerze von Urban Scents x Zacapa Royal, etwa 65 Euro 07_rpl_duftkerzen_lofficiel Ambre Ottomann Duftkerze von RPL Parfums, etwa 55 Euro