Editorial: All The Pretty Faces

16.12.2016

[caption id="attachment_32286" align="alignnone" ]prett_faces_header3 Den BH von Victoria’s Secret hat Tasha selbst mit an den Set gebracht. Überlange Jeans-Handschuhe von Matt Dolan, ca. 405 Euro. Marlenehose aus Fleece von Vaquera, ca. 335 Euro[/caption] Lauter New Yorker Kreative, die ein sehr eigenes Verständnis für Mode mitbringen – unser Editorial zum Wochenende Jacuzzi (im Bild unten), mit dem unsere Geschichte beginnt, brachte noch zwei Freunde mit ans Set. Die wir auch fotografiert haben, weil ihr Stil im wahrsten Sinne ins Bild passte. Denn wir definieren uns nicht nur durch Kleider, die wir tragen, sondern auch durch Menschen, die uns folgen. Nicht nur auf Instagram. [caption id="attachment_30974" align="alignnone" ]editorial-all-the-pretty-faces-lofficiel Jacuzzi trägt ein Konzert-T-Shirt der Band „The Grateful Dead“ von Brownstone Cowboys, was man nicht erkennen kann, weil er seine T-Shirts grundsätzlich auf links trägt[/caption] JACUZZI Jacuzzi ist ein Skater aus Louisiana. Wer mehr über den 23-Jährigen erfahren will, folgt ihm auf Instagram unter @myjacuzzi. [caption id="attachment_30972" align="alignnone" ]editorial-all-the-pretty-faces-lofficiel Aysenur trägt ein Lederkleid von Hilfiger Collection, ca. 560 Euro. Blaue Matisse-Ohrringe von Annie Costello Brown, ca. 165 Euro[/caption] AYSENUR ATAMAN Die 28-Jährige wurde in der Hauptstadt der Türkei geboren und kam als Kind mit ihren Eltern aus Ankara nach New York. Jetzt promoviert sie in Psychologie und nimmt nebenbei einen Lehrauftrag wahr. [caption id="attachment_30973" align="alignnone" ]02_all_the_pretty_faces_lofficiel Cheeky Ma trägt ein sehr seltenes vintage Konzert-T-Shirt von Brownstone Cowboys, ca. 225 Euro. Jeans-Bustier von Prada, ca. 650 Euro. Die Ohrringe gehören Cheeky Ma[/caption] CHEEKY MA AKA SYDNEY VICTORIA Die New Yorkerin ist gerade erst 18 geworden, aber schon völlig unentschlossen, ob sie sich ganz der Kunst widmen oder doch lieber erfolgreich weitermodeln soll. Bei drei verschiedenen Pässen – Österreich, Algerien und England – weiß man nie, wo sie gerade steckt. Neugierige erfahren das auf Instagram unter @cheekymaa. [caption id="attachment_30975" align="alignnone" ]04_all_the_pretty_faces_lofficiel Den BH von Victoria’s Secret hat Tasha selbst mit an den Set gebracht. Überlange Jeans-Handschuhe von Matt Dolan, ca. 405 Euro. Marlenehose aus Fleece von Vaquera, ca. 335 Euro[/caption] TASHA SERTIL Tasha teilt nicht nur die Gesinnung mit dem scheidenden Präsidenten Barack Obama, auch sie stammt ursprünglich aus Hawaii! Jetzt modelt die 25-Jährige schon eine ganze Weile in New York. Unter @sertil_n posted sie auf Instagram nicht nur ihre neuesten Editorials, sondern manchmal auch Bilder ihres süßen Sohnes. [caption id="attachment_30976" align="alignnone" ]05_all_the_pretty_faces_lofficiel Rain trägt einen Wollmantel von Jil Sander Navy, ca. 2550 Euro. Sonenbrillenmodell „The Last Lolita“ von Adam Selman x Le Specs, ca. 110 Euro[/caption] RAIN DOVE Rain bezeichnet sich selbst als Model-Activist, hat aus ihrem gender-übergreifenden Look nie einen Hehl gemacht – jetzt führt sie stolz eine DOVE-Kampagne an, die sich diesem Thema widmet. Wer mehr darüber wissen will, checkt ihren Instagram-Account @raindovemodel. [caption id="attachment_30977" align="alignnone" ]06_all_the_pretty_faces_lofficiel Mercedes trägt ein Kendrick-Jacket mit dazu passender Hose, beides aus pinkfarbenem Samt, von Creatures of Comfort, ca. 550 Euro und 350 Euro. Schluppenbluse aus Seide von Awaveawake, ca. 490 Euro. Acetat-Sonnenbrile von Miu Miu, ca. 270 Euro[/caption] MERCEDES TORRES Mercedes ist eine Dichterin, die auch unter dem Namen Ammo veröffentlicht. Die 23-Jährige stammt aus der Dominikanischen Republik und lebt heute in der Bronx. Viele ihrer Beiträge sind auf soundcloud zu hören und trotz ihrer gerade mal sechs Posts auf Instagram hat sie bereits eine beachtliche Gefolgschaft unter @ammobangbang. [caption id="attachment_30978" align="alignnone" ]07_all_the_pretty_faces_lofficiel Hope trägt ein Vintage-Hawaiihemd in Hellblau und Weiß von Brownstone Cowboys, ca. 30 Euro. Bestickte Kalbslederjacke von Etro, ca. 4.090 Euro. Edelstahlbrille „Olsen“ von Mykita, ca. 330 Euro[/caption] HOPE YOUNGBLOOD Hope kam als Tänzerin vor vielen Jahren von Madison in Wisconsin nach New York, heute nutzt die 35-Jährige ihre Performing Skills vor allem, um auch unmusikalischen Menschen zu einem besseren Auftreten zu verhelfen. Daneben fotografiert sie ambitioniert, das Ergebnis sieht man unter @hope_youngblood. [caption id="attachment_30979" align="alignnone" ]08_all_the_pretty_faces_lofficiel Elayna trägt eine dunkelbraune Lederjacke mit weißen Leder-Rüschen, Ledergürtel um den Hals, Tüllrock, Cut-Out-Stiefel mit Rüschen und antike Fuchsia-Ohrringe von Rodarte, alle Preise auf Anfrage[/caption] ELAYNA LOPEZ Elayna stammt ursprünglich aus Washington und ist Modern Dancer in New York. Die 28-Jährige bezeichnet sich selbt außerdem als „Do-It-Yourself-Nagel-Künstlerin“ – ihre Videos kann man auf Youtube bewundern oder unter @lopezlyfe. [caption id="attachment_30980" align="alignnone" ]09_all_the_pretty_faces_lofficiel LA Timpa trägt seine eigenen Sachen[/caption] LA TIMPA LA Timpa ist der Spitzname des gebürtigen Nigerianers Christopher Soetan. Der Musikproduzent lebt zurzeit in Toronto. Im dortigen Untergrund begann er im Sommer 2015 „Krach zu veranstalten“, damals erschien seine erste Single „UU UU Animal“. Die dazu gehörige EP kann man seit April auf „Slow Release“ runterladen. Mehr unter @l.a.timpa. [caption id="attachment_30981" align="alignnone" ]10_all_the_pretty_faces_lofficiel Anna trägt ein Vintage-Micky-Maus-T-Shirt von Brownstone Cowboys, ca. 75 Euro. „Rival Jeans in Carnation“ von Alexander Wang, Preis auf Anfrage. Der Schmuck ist ihr eigener[/caption] ANNA BLODA Anna wurde in Krakau geboren und legt auch nach vielen Jahren in New York großen Wert auf ihre polnischen Wurzeln. Die 41-Jährige modelt, fotografiert und verkauft Vintage-Mode. Wie hübsch sie mit ihrer Brille aussieht, sieht man unter @annabloda. [caption id="attachment_30982" align="alignnone" ]11_all_the_pretty_faces_lofficiel Mary trägt eine Army-Jacke aus Wollgemisch von Miu Miu, ca. 1.800 Euro. Kaninchenfell-Hut von Reinhard Plank, ca. 280 Euro[/caption] MARY MARGARET HENRY Mary stammt aus Tampa in Florida, modelt aber jetzt schon eine Zeit in New York. Die 20-Jährige ist berühmt für ihre Sommersprossen („Eine mehr und ich wäre braun!“) und ihre wunderschönen roten Haare, irgendwie scheint sie nicht aus diesem Jahrhundert zu stammen. Mehr dazu unter @theogmaryjane_. [caption id="attachment_30983" align="alignnone" ]12_all_the_pretty_faces_lofficiel kHyal trägt einen leicht eingelaufenen Rollkragen-Pulli von Creatures of Comfort, ca. 315 Euro. Gelbe Lederjacke und passende Wollhose von Max Mara, ca. 895 Euro und 445 Euro. Die Brille ist ihre eigene[/caption] KHYAL Eigentlich schreibt man sie „kHyal“, aber das ist nur eine Marke, genau wie „MegaGlam“, ihr zweites eingetragenes Markenzeichen. Ihre Mutter brachte sie vor 54 Jahren planmäßig an ihrem eigenen Geburtstag auf die Welt, heute arbeitet sie als Illustratorin, Art-Direktorin und Produktdesignerin. Zu besichtigen auf kyaland.com oder @khyal. [caption id="attachment_30984" align="alignnone" ]13_all_the_pretty_faces_lofficiel Marie trägt einen Mohair-Pulli von Bally, ca. 1080 Euro und ihre eigene Jeans[/caption] MARIE TOMANOVA Marie kommt aus Moldawien und hat dort Kunst studiert – die Enge und das männlich dominierte Institut brachte sie dazu, ihr Studium vor dem Master abzubrechen – „sonst hätte ich mit dem Dozenten schlafen müssen!“ An New York liebt die 31-Jährige die Offenheit und Experimentierfreude ihrer Modelle, I-D feierte sie gerade als eine der „aufregendsten jungen Künstler“. Mehr unter @marietomanova. [caption id="attachment_30985" align="alignnone" ]14_all_the_pretty_faces_lofficiel Morgan trägt ein Kleid mit Rüschen von Fendi, Preis auf Anfrage. Ohrstecker mit Steinen von Charlotte Wendes, Preis auf Anfrage[/caption] MORGAN CONNELLEE Morgan ist ein echtes Südstaatenmädchen aus Virginia, aber Künstlerin, findet sie, kann man nur in New York sein. Frühe Anerkennung gibt der 22-Jährigen Recht, einen ersten Eindruck gewinnt man unter @morganconnellee. [caption id="attachment_30986" align="alignnone" ]15_all_the_pretty_faces_lofficiel Lauren trägt ein Brokat-Baumwollkleid und Schulterstücke aus Samt von Prada, ca. 2200 Euro und ca. 890 Euro, sowie ihren eigenen Schmuck[/caption] LAUREN JEAN-PIERRE Lauren liebt die Kunst von Jean-Michel Basquiat und den Look von Lauren Bacall, die gebürtige New Yorkerin ist mit 19 bereits ein gefragtes Model, ihre Inspirationen veröffentlicht sie auf @lolo.east. Credits Fotos: Rory van Millingen Styling: Stella Greenspan Haare: Edward Lampley Make-Up: Stevie Huynh Stylingassistenz: Chris Lee Casting: Cri Gabriele, Evelien Joos Fotoassistenz: Ben Wentzel Produktion: Laura Hinman Dieses Editorial ist in der November/Dezember 2016-Ausgabe von L'Officiel erschienen.