Editorial: Schattenspiel

30.09.2016

[caption id="attachment_24995" align="alignnone" ]lofficiel-luxottica-eyes-on-metal-video-the-unapologetic Sara: Sehbrille "Aviator" von Ray-Ban, ca. 165 Euro © Amilcare Canali[/caption] Für die letzte Episode unserer vierteiligen Video-Editorial-Serie Eyes on Metal stellen wir den Schatten ins Scheinwerferlicht und das Unbekannte in den Vordergrund Oft sind es Fetzen der Realität, Puzzleteile der Wahrnehmung, die am Ende erst ein großes Gesamtbild ergeben. Schnell, nur für einen kurzen Moment wahrnehmbar, sind diese Augenblicke, und trotzdem essenziell für Stimmung und Erinnerung, die sie prägen, die Collage des Lebens, die sie gestalten. Wir blicken auf eine Zusammenstellung, die wohl nur unter dem Stichwort "düster" stehen kann. Tiefes Dunkelblau legt sich wie ein Film über Licht, Kleidung und Make-Up, pechschwarze Schatten drängen sich zu sprunghafter Musik ins Bild. Es ist eine Hommage ans Halbdunkel, das kein Richtig und kein Falsch, keine Wahrheit und keinen Schwindel kennt, und gerade wegen dieser kompromisslosen Attitude so faszinierend ist. Credits Regie: Marco Adamo Graziosi und Maria Host-Ivessich Kamera: Amilcare Canali Mode: Ludovica Nanni Darstellerin: Sara Waká Haare und Make Up: Serena Congiu Ton: Kai Engel “April” Produktion: Elisa Ruggieri – In Kooperation mit Luxottica –