Focus On: FOMME Beach Patrol

22.07.2016

[caption id="attachment_21480" align="alignnone" ]fashion-editorial-fomme-kollektion FOMME "Beach Patrol" Spring / Summer 2017 © Elizaveta Porodina[/caption]

Über Kompromisslosigkeit und Emanzipation – wir zeigen exklusiv die neueste Kollektion von einem der momentan vielversprechendsten deutschen Modelabels, FOMME. Fotografiert von Elizaveta Porodina

Das Label FOMME entstand mit einem Bedürfnis, ein neues Unisex-Konzept auf den Markt zu bringen. In der Rolle der emanzipierten, weiblichen Designerin und Konsumentin passiert es Sarah Effenberger häufig, dass ihr Kollektionen von Herrendesignern spannender erscheinen. „Spätestens beim Kauf scheitere ich allerdings häufig an der Herrenkonfektion.“ Effenbergers Vorhaben ist es, Unisex-Kollektionen zu gestalten, die von der Männerlinie ausgehen. Sie sollen nicht in One Size-Größen angeboten werden, sondern in den gängigen internationalen Herren- und Frauengrößen. „Es geht mir eben nicht darum, wie bei Unisex-Labels üblich, eine neutrale androgyne Form zu finden, die aufgrund der Unterschiede in den Körperformen meist zu Körper negierenden Silhouetten tendiert. Ich möchte trotz Gleichmachung des Stils auf die Körperformen eingehen.“ Im Vordergrund steht die Möglichkeit, sich als Mann wie auch als Frau an einer Linie bedienen zu können, ohne Kompromisse eingehen zu müssen.

Die aktuelle Kollektion Beach Patrol verspricht uns nostalgische Sommertage – inspiriert von traditionellen Schwimmanzügen der 1950er Jahre; umgesetzt in gewaltigen Streifen und verspielter Stickerei.

[caption id="attachment_21470" align="alignnone" ]01_Fomme_Lofficiel FOMME "Beach Patrol" Spring / Summer 2017 © Elizaveta Porodina[/caption] [caption id="attachment_21471" align="alignnone" ]02_Fomme_Lofficiel FOMME "Beach Patrol" Spring / Summer 2017 © Elizaveta Porodina[/caption] [caption id="attachment_21472" align="alignnone" ]03_Fomme_Lofficiel FOMME "Beach Patrol" Spring / Summer 2017 © Elizaveta Porodina[/caption] [caption id="attachment_21473" align="alignnone" ]04_Fomme_Lofficiel FOMME "Beach Patrol" Spring / Summer 2017 © Elizaveta Porodina[/caption] [caption id="attachment_21474" align="alignnone" ]05_Fomme_Lofficiel FOMME "Beach Patrol" Spring / Summer 2017 © Elizaveta Porodina[/caption] [caption id="attachment_21476" align="alignnone" ]07_Fomme_Lofficiel FOMME "Beach Patrol" Spring / Summer 2017 © Elizaveta Porodina[/caption] [caption id="attachment_21477" align="alignnone" ]08_Fomme_Lofficiel FOMME "Beach Patrol" Spring / Summer 2017 © Elizaveta Porodina[/caption] [caption id="attachment_21478" align="alignnone" ]09_Fomme_Lofficiel FOMME "Beach Patrol" Spring / Summer 2017 © Elizaveta Porodina[/caption] [caption id="attachment_21479" align="alignnone" ]10_Fomme_Lofficiel FOMME "Beach Patrol" Spring / Summer 2017 © Elizaveta Porodina[/caption] [caption id="attachment_21481" align="alignnone" ]12_Fomme_Lofficiel FOMME "Beach Patrol" Spring / Summer 2017 © Elizaveta Porodina[/caption] [caption id="attachment_21482" align="alignnone" ]13_Fomme_Lofficiel FOMME "Beach Patrol" Spring / Summer 2017 © Elizaveta Porodina[/caption] [caption id="attachment_21483" align="alignnone" ]14_Fomme_Lofficiel FOMME "Beach Patrol" Spring / Summer 2017 © Elizaveta Porodina[/caption] [caption id="attachment_21484" align="alignnone" ]15_Fomme_Lofficiel FOMME "Beach Patrol" Spring / Summer 2017 © Elizaveta Porodina[/caption] [caption id="attachment_21486" align="alignnone" ]17_Fomme_Lofficiel FOMME "Beach Patrol" Spring / Summer 2017 © Elizaveta Porodina[/caption]

Die Kollektion ist erhältlich auf fomme.de

Credits

Fotos: Elizaveta Porodina Haare und Make-Up: Karla Neff Kollektion und Konzept: Sarah Effenberger, Friederike Haller Assistenz: Josef Beyer, Constantin Rieß, Rhianedd Dancey Models: Alex W. at M4, Max B. at TIAD