Hannah Newbery

17.03.2016

Die Britin mit dem deutschen Pass wuchs in Schottland und der Schweiz auf. Direkt nach dem Abitur zog sie nach New York. Studierte dort Fotografie und arbeitete gleichzeitig u. a. für das Magazin der New York Times und Vanity Fair. In Berlin seit 2014, studiert die 25-Jährige jetzt Internationale Beziehungen an der London School of Economics. Zurzeit arbeitet sie an einem Fotoprojekt mit syrischen Flüchtlingen.