camille-test-1.jpg
Tauschen Sie klassische, maßgeschneiderte Hemden und Blazer gegen lässigere Silhouetten ein; greifen Sie zu verspielten Blusen, 70er Jahre Silhouetten und eleganten Teekleidern. Die passenden Inspirationen für den Look finden Sie hierfür bei Jeanne Damas und Anne-Laure von Adenorah. | © Vestiaire Collective
camille-test2.jpg
Wechseln Sie Ihre Skinny Jeans gegen ein hoch tailliertes Modell, mit entspannter Passform, wie etwa Straight Leg oder Cropped Flare aus. Halten Sie Ausschau nach Vintage Levis Modellen oder modernen Klassikern – Frame, J Brand oder MiH. | © Vestiaire Collective
camille-test3.jpg
Legen Sie zur Abwechslung mal das klassische Breton-Shirt beiseite und trumpfen Sie stattdessen mit einem plakativen Slogan-T-Shirt à la Sezane, Dior und Etre Cecile auf. Ein Trend, der große Beliebtheit unter Influencern wie Lucy Williams und The Frugality genießt. | © Vestiaire Collective
camille-test4-2.jpg
Ersetzen Sie Ihre Designer-Tasche mit einer hübschen Korbtasche. Balancieren Sie den verspielten Look mit einer maskulinen Uhr und klassischen Churches oder Derbies aus, wie man es auf den Straßen Paris’ sieht. | © Vestiaire Collective
camille-test-5.jpg
Distanzieren Sie sich vom typisch französischen Monochrom-Look, indem Sie auf aussagekräftige Lippen oder ein rotes Kleid als Eyecatcher setzen. Kombinieren Sie den Look mit wilden Haaren und Sneakern, um dem Outfit einen lässigen Touch zu verpassen. Camille Charriere ist großer Fan dieses Stylings und wird Ihnen genau die richtigen Inspirationen hierfür geben. | © Vestiaire Collective

second-hand

camille-test-1.jpg
Tauschen Sie klassische, maßgeschneiderte Hemden und Blazer gegen lässigere Silhouetten ein; greifen Sie zu verspielten Blusen, 70er Jahre Silhouetten und eleganten Teekleidern. Die passenden Inspirationen für den Look finden Sie hierfür bei Jeanne Damas und Anne-Laure von Adenorah. | © Vestiaire Collective
camille-test2.jpg
Wechseln Sie Ihre Skinny Jeans gegen ein hoch tailliertes Modell, mit entspannter Passform, wie etwa Straight Leg oder Cropped Flare aus. Halten Sie Ausschau nach Vintage Levis Modellen oder modernen Klassikern – Frame, J Brand oder MiH. | © Vestiaire Collective
camille-test3.jpg
Legen Sie zur Abwechslung mal das klassische Breton-Shirt beiseite und trumpfen Sie stattdessen mit einem plakativen Slogan-T-Shirt à la Sezane, Dior und Etre Cecile auf. Ein Trend, der große Beliebtheit unter Influencern wie Lucy Williams und The Frugality genießt. | © Vestiaire Collective
camille-test4-2.jpg
Ersetzen Sie Ihre Designer-Tasche mit einer hübschen Korbtasche. Balancieren Sie den verspielten Look mit einer maskulinen Uhr und klassischen Churches oder Derbies aus, wie man es auf den Straßen Paris’ sieht. | © Vestiaire Collective
camille-test-5.jpg
Distanzieren Sie sich vom typisch französischen Monochrom-Look, indem Sie auf aussagekräftige Lippen oder ein rotes Kleid als Eyecatcher setzen. Kombinieren Sie den Look mit wilden Haaren und Sneakern, um dem Outfit einen lässigen Touch zu verpassen. Camille Charriere ist großer Fan dieses Stylings und wird Ihnen genau die richtigen Inspirationen hierfür geben. | © Vestiaire Collective