Reise

Hamburg hat einen neuen Wellness-Tempel

Mit Blick auf den Fleet schafft das Sir Nikolai Spa einen Ort der Ruhe mitten im Herzen der Stadt
Reading time 1 minutes

Wer das Sir Nikolai Spa in Hamburgs Altstadt betritt, lässt die laute Großstadt hinter sich und taucht in eine entspannte Wellness-Welt ab. Diffuses, indirektes Licht, ruhige Erdtöne und der beheizte Fußboden schaffen eine angenehm, warme Atmosphäre zum Relaxen. Seit Mitte Februar können sich sowohl Gäste des gleichnamigen Hotels, als auch externe Besucher verwöhnen lassen. Eine Auswahl an Massagen, Gesichts- und Körperbehandlungen mit Team Dr. Joseph Produkten versprechen Tiefenentspannung. Hier treffen traditionelle auf moderne Anwendungsmethoden. Es kann beispielsweise gewählt werden zwischen »Bespoke«, einer belebenden und zugleich entspannenden Massagetechnik oder der »Deep Tissue« Massage, die für die Lösung von Verspannungen und einer Verbesserung der Mobilität sorgt. Auch die finnische Sauna, das Dampfbad, sowie das Entspannungsbecken laden ein, um sich eine Auszeit zu gönnen. Der Spa-Bereich beherbergt bis zu maximal 15 Personen und sorgt so für eine private Atmosphäre. Neben den Treatments, ist aber vor allem auch der Ausblick ein absolutes Highlight. Anders als in vielen Hotel-Spas, befindet sich das vom Sir Nikolai nicht im Untergeschoss, sondern auf Augenhöhe mit dem Nikolaifleet. So lässt sich Hamburg mit allen Sinnen erleben.

/

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel