Popkultur

Wie auf Wolken

Royfort sorgt für Urlaubsfeeling in den eigenen vier Wänden
Reading time 2 minutes

Der luxuriöse Spa-Bereich, tolles Essen und ein riesiges Zimmer – es gibt viele Dinge, die man an einem Hotel schätzen kann. Doch es gibt nichts besseres als nach einem aufregenden Urlaubstag zurück in die Herberge zu kommen und sich in ein kuscheliges Bett fallen zu lassen. Das sanfte Gefühl von frisch gewaschener, weicher Bettwäsche auf der Haut, wenn man sich am Ende des Tages wohlverdient ins Bett legt. Das wunderbare Gefühl von Geborgenheit in der Ferne ist unbeschreiblich. Egal, ob im tropischen Inselparadies, im Chalet in den Bergen oder dem schicken City-Hotel – das Phänomen Hotelbettwäsche ist ortsunabhängig. Man möchte das Gefühl festhalten. Doch sobald man wieder in Hamburg, Köln oder Stuttgart ist, ist es genauso schnell verflogen wie die Erholung.

Mit dieser Erkenntnis im Kopf stellten die Macher von Royfort fest, dass sie einfach nicht mehr in herkömmlicher Bettwäsche schlafen wollten – egal, ob diese gerade frisch gewaschen ist oder nicht. Und so machten sie sich auf die Suche nach hochwertiger Bettwäsche, die der aus den traumhaften Urlaubserlebnissen gleichkam. Schnell stellten sie fest, dass der Markt sehr wohl vergleichbare Produkte hergab, aber häufig zu utopischen Preisen. Also beschlossen sie etwas eigenes zu machen. Das Ergebnis ist: hochwertige Bettwäsche zu einem günstigeren Preis, ohne auf Qualität, Nachhaltigkeit oder das pure Luxusgefühl verzichten zu müssen. Royfort (Royal Comfort) war geboren! Alles wird nachhaltig in einem portugiesischen Familienbetrieb aus 100% reiner Bio-Baumwolle hergestellt und ist mit dem GOTS-Siegel ausgezeichnet. Jetzt heisst es nur noch eintauchen und auch zuhause herrliches Urlaubsgefühl genießen. Die Gefahr gar nicht mehr das Bett zu verlassen gibt es kostenlos dazu.

 

/

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel