Popkultur

Mit Superpower für die gute Sache

Studio O und Emerald Berlin lancieren gemeinsame Awareness Kollektion um auf die Lebenssituation junger Queers aufmerksam zu machen
Reading time 1 minutes

Wir alle haben eine Superpower. Da sind sich die Gründer der Kreativagentur Studio O und der Online-Plattform Emerald Berlin sicher. Mit der gemeinsamen Kollektion »Use your Superpower« wollen sie sich für Gleichberechtigung und Diversität einsetzen. Niemand sollte seine eigene Identität verstecken müssen. Auch die Hoodies, Sweater und T-Shirts müssen keinesfalls im Schrank bleiben. In den Farben der Trans Community Hellblau, Rosa und Weiß, sowie Grau und Schwarz wird es die fair produzierten Modelle ab Ende des Monats geben – alle mit dem »Use your Superpower«-Slogan versehen. Lanciert wird das Ergebnis der Zusammenarbeit im Rahmen des Voguing Ball of Superheroes, der am 24. Juli in Berlin stattfindet. Wer es nicht in die Hauptstadt schafft, kann sich das Event per Livestream von zuhause aus anschauen.

 

 

/

100 Prozent des Gewinns werden an Lambda BB e.V. gespendet, der sich für die Verbesserung der Lebenssituation junger Queers einsetzen. Mehr Freiräume, mehr Möglichkeiten, mehr gesellschaftliche Teilhabe. Mehr Vernetzung und Austausch. Und weniger Diskriminierung, weniger Angst, weniger schiefe Blicke.

Use your Superpower

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel