Popkultur

Happy Birthday lieber MINI!

Seinen runden Geburtstag feiert der Automobilhersteller mit einem neuen Designmodell, das sowohl die britische Herkunft als auch den Sportsgeist vereint und betont

Vor 60 Jahren ist der erste Mini in Birmingham vom Laufband gerollt und gehört seitdem weltweit zu den Klassikern auf sämtlichen Straßen. Doch ganz so mini wie anfangs ist der Kleinwagen schon längst nicht mehr. 2001 hat die BMW Group dem Modell ein Größen-Upgrade verpasst, wobei seine Ursprünge sowohl im Innenraum als auch im äußeren Erscheinungsbild noch deutlich zu erkennen sind. Zum Jubiläum lanciert das Unternehmen nun im März ein exklusives Designmodell. Natürlich u.a. in dem typischen British Racing Green, alternativ stehen aber noch fünf weitere Farben zur Wahl. Auch die Motorhaubenstreifen gehören zur Optik dazu und werden mit einem »60 Years Logo« abgerundet, das sich an verschiedenen Stellen im Wagen widerfindet. Die Sonderedition ist als 3- und 5-Türer in jeweils vier Motorvarianten erhältlich.

/

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel