Popkultur

Eine Reise ins Wunderland mit dem Pirelli-Kalender 2018

"Alice im Wunderland" als politisches Statement
Reading time 2 minutes

In einem Zeitalter, in dem kaum noch jemand einen analogen Kalender besitzt, gibt es immer noch ein Exemplar auf das jeder gespannt wartet: der jährliche Pirelli Kalender.

"Alice im Wunderland" ist das Thema für 2018 und wurde von dem Fotografen Tim Walker in Zusammenarbeit mit einer Model-Crew aus afro-amerikanischen Musikern, Schauspielern und anderen Persönlichkeiten realisiert.

Ikonen wie Sean Combs, RuPaul, Whoopi Goldberg und Naomi Campbell traten vor die Kamera und nehmen uns mit auf eine wunderliche Reise in eine andere Welt.

Der Pirelli-Kalender 2018 zeichnet sich durch seine inhärente politische Aussage in einem stolzen Kleid, gestyled von Edward Enninful (dem neuen Chef-Redakteur der Britischen Vogue), aus Fantasie und Glamour aus.

Anbei gibt es einen kleinen Einblick hinter die Kulissen durch die Augen von Alessandro Scotti.

Unser liebster Drag Superstar RuPaul stellt die Herzkönigign dar, während Lupita Nyong'o die niedliche Haselmaus spielt.

Dann gibt es da noch Whoopi Goldberg, die die Herzogin verkörpert, zusammen mit Thando Hopa, der Weißen Königin.

Und wie könnte man Naomi Campell vergessen, die gemeinsam mit Sean Combs die königlichen Hinrichter darstellt?

Wir sind sehr gespannt auf dieses visuelle Feuerwerk! Wer noch nicht genug hat, findet mehr Bildmaterial in unserer Galerie:

Sehen Sie sich auch das behind-the-scenes Video von Pirelli an:

Hinter den Kulissen des 2018 Pirelli Kalender Shootings

Der 2018 Pirelli Kalender von Tim Walker wird im November 2017 erscheinen. Weitere Informationen finden Sie unter pirellicalendar.pirelli.com .

 

(Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung von Alessandro Scotti)

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel