Man

Undercover

Meisterlich: Zum Filmstart von »The Kings Man« lanciert Jaeger-LeCoultre einen luxuriösen Zeitmesser auf MR PORTER
Reading time 2 minutes

Geheimagenten im Film und luxuriöse Uhren – das passt einfach zusammen. Das dachten sich auch die Uhrmacher der Schweizer Manufaktur Jaeger-LeCoultre. Und so schufen sie anlässlich des Filmstarts von Matthew Vaughns neuem Werk »The King’s Man« die Master Ultra Thin Kingsman Knife Watch

Der jüngste Film in der Kingsman-Reihe verbindet Vergangenheit und Gegenwart und reicht 100 Jahre zurück bis zu den Ursprüngen der Kingsman-Geheimorganisation. So hat auch Jaeger-LeCoultre auf sein historisches Können im Bereich ultraflache Kaliber zurückgegriffen, um einen neuen Zeitmesser zu entwickeln, der direkt von der berühmten Taschenuhr »Couteau« (Couteau bedeutet auf Französisch »Messer«) aus dem Jahr 1907 inspiriert ist. Die Master Ultra Thin Kingsman Knife Watch ist eine raffinierte Dress-Watch, die Tradition und Moderne auf eine Weise vereint, die sowohl in die Zeit von The King's Man passt, als auch den modernen Stil-Ansprüchen genügt. Die sehr breite Lünette fällt sanft vom Saphirglas zum Gehäuserand hin ab, wodurch ein feines Profil entsteht, das an eine Messerklinge erinnert. Diese zeitlosen und traditionellen Elemente werden mit zurückhaltenden modernen Details auf den neuesten Stand gebracht: Schlichte Stundenindizes verleihen dem Zifferblatt eine elegante und klare Gestaltung, während die Lünette von fein gezeichneten Ringen gekennzeichnet ist. Um das Narrativ des Films wiederzugeben, wurde in den Gehäuseboden das Kingsman-Logo sowie die Legende eingraviert. Außerdem wird die Uhr in einer speziell entworfenen Kingsman-Schuberbox angeboten.

Die auf 100 Exemplare limitierte Uhr wird von 20. Juli bis 6. September exklusiv bei MR PORTER als zentraler Bestandteil der »King’s Man Costume to Collection« angeboten. Nach diesem Datum wird sie auch direkt bei Jaeger-LeCoultre online und in ausgewählten Boutiquen erhältlich sein.

»MR PORTER freut sich sehr über die gelungene Zusammenarbeit mit Matthew Vaughn und dem Jaeger-LeCoultre-Team, durch die im Vorfeld des weltweiten Kinostarts von The King's Man eine exklusive Lancierung der limitierten Auflage der Jaeger-LeCoultre Master Ultra Thin Kingsman Knife möglich wurde. Die ausgeprägt traditionelle Gestaltung der Uhr und ihre Limitierung auf 100 Exemplare wird bei unserer wachsenden weltweiten Uhrenkundschaft sicher auf große positive Resonanz stoßen«, so Sam Kershaw, Buying Director, MR PORTER.

/

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel