Man

Träume feiern

Wincent Weiss ist das Gesicht des neuen Duft von Tommy Hilfiger
Reading time 4 minutes

Träumer, Macher, Individualisten – der neue Duft »Impact« von Tommy Hilfiger ist eine Hommage an alle, die Dinge in die Hand nehmen und ihre Träume in Taten umsetzen. In der globalen Kampagne erwecken angesagte junge Musiker die IMPACT-Vision zum Leben. Jeder Markenbotschafter geht mit seiner Kunst über die Grenzen des Erwarteten hinaus, um selbst zu definieren, wohin der eigene Weg führt. Die IMPACT-Kampagne feiert die Musik und die wegweisenden Ideen der jungen Künstler. Das Gesicht für den deutschsprachigen Raum ist der deutsche Singer-Songwriter Wincent Weiss.

Im Interview verrät er, was ihn ausmacht und woher er seine Motivation nimmt:

In Tommy Hilfigers neuem Duft Impact geht es um Träume und Ziele - Wie nahe sind Sie bereits daran, die Person zu sein, die Sie schon immer sein wollten?

Wincent Weiss: Wahrscheinlich näher, als ich mir jemals hätte vorstellen können. Aber ich arbeite auch konstant an mir und meinen Zielen. Da man sich zusätzlich jeden Tag und jedes Jahr verändert, ist man wohl nie ganz fertig oder angekommen … was ja am Ende das Schöne am Leben selbst und am Ziele anstreben ist - der Weg ist das Ziel.

Was hat Sie an der Kampagne gereizt?

WW: Mehrere Punkte. Ich habe ja in der Vergangenheit gemodelt, also war cool, mal wieder in diese Rolle zu schlüpfen und hat wirklich Spaß gemacht. Ich finde das Wort und das Thema ‚Impact' sehr stark in Zeiten, wo wir Einfluss und ‚Influencer‘ jeweils nochmal neu definiert haben. Deswegen fühle ich mich wirklich geehrt, Teil dieser internationalen Kampagne sein zu dürfen!

LO: Welche Wirkung haben Sie Ihrer Meinung nach auf andere Menschen?

WW: Natürlich nehmen mich viele vor allem über meine Musik wahr. Die Themen und Gefühle, über die ich singe, teile ich mit so Vielen. Und ich freue mich riesig, mit meiner Musik inspirieren zu können, Mut zu machen und das Gefühl von Gemeinschaft mit meinen Fans teilen zu dürfen. Ein Impact, auf den ich echt stolz bin.

LO: Was treibt Sie jeden Tag an, woher nehmen Sie Ihre Motivation?

WW: Weil ich schon immer ehrgeizig und neugierig war, habe ich Vieles ausprobiert in meinem Leben. Ich hatte beispielsweise die unterschiedlichsten Jobs und hab mir ja auch das Musik machen selbst beigebracht. Mit dem Gedanken daran, dass ich Alles schaffen und lernen kann, lag ich bisher nie falsch und es hat sich immer gelohnt. Zusätzlich habe ich eine tolle, starke community. Das ist Motivation pur!

LO: Was ist Ihrer Meinung nach überraschend an Ihnen?

WW: Viele überrascht es sehr, dass ich als Deutschpopkünstler privat am liebsten Metal höre.

LO: Wie sieht Ihr Schönheitsprogramm aus?

WW: Duschen, Zähneputzen, Lieblingsduft drauf und so oft wie möglich an der frischen (Meeres-)Luft sein!

LO: Wie sieht Ihr wöchentliches Sportprogramm aus?

WW: Sport gehört schon immer zu mir und zu meinem Alltag, das ist ein wichtiger Ausgleich. Ich variiere Kraft und Ausdauer je nach Laune und Möglichkeiten, da ich meistens unterwegs und auf Reisen bin.

/

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel