Man

Skulpturaler Minimalismus

Cool, sinnlich, kraftvoll – der Sommer 2020 mit Dior Men
Reading time 1 minutes

Weiche, fließend-leichte Formen. Miteinander verklebtes Leder mit edlen Details wie Zierstreifen und das ikonische Oblique-Motiv, gleichfarbig oder mit Farbverlauf gestaltet, durchziehen die Looks. Die Farbpalette besteht aus neutralen Tönen mit intensiven Nuancen. Die Sommerkollektion von Dior Men 2020 bezieht sich stark auf die Vergangenheit der Maison. Denn für Christian Dior war Architektur eine bedeutende Inspiration, seine Haute Couture Kreationen wurden strukturiert konzipiert, wie luftige Skulpturen. Nun setzt Kreativdirektor Kim Jones für den Sommer auf das Savoire-faire und die traditionsreiche Geschichte Diors und interpretiert diese neu. Die Kollektion wurde mit Techniken aus der Bildhauerei realisiert. Gemeinsam mit dem amerikanischen Künstler Daniel Arsham überarbeitete Jones den »journaux«-Print, interpretierte Souvenirs aus Monsieur Diors Büro neu, wie etwa seine Uhr oder das Telefon. Nun haben Fotograf Oliver Rudolph  und Stylist Tomislav Blaic die Looks an dem Hamburger Model Vincent von Thien in einem Editorial in Szene gesetzt. 

/

Fotos: Oliver Rudolph
Model: Vincent von Thien / Kult Models
Styling: Tomislav Blaic / Nina Klein Agency
Hair & Make-up: Jamal Musa using MAC & Davines

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel