Man

Neu im Team

Der britische Mode- und Industriedesigner Samuel Ross ist nun Teil der Hublot-Familie
Reading time 2 minutes

Mit gerade mal 21 Jahren wurde er von Virgil Abloh, künstlerischer Leiter der Herrenmode-Kollektion von Louis Vuitton und Designer und Geschäftsführer des in Mailand ansässigen Labels Off-White, dazu eingeladen an seinem Label Off White und seiner Produktionsfirma DONDA mitzuarbeiten. Samuel Ross’ Stil ist brutalistisch, aber dennoch strukturiert und ausgewogen. Mit 25 Jahren startete der Brite seine Herrenmode-Linie A-COLD-WALL, die seither zahlreiche Auszeichnungen und Nominierungen sowie eine Reihe hochkarätiger Kooperationen verbuchen konnte. Schnell gewann Ross sowohl in der Welt der Mode als auch der Kunst an Popularität, da er einen multidisziplinären Ansatz verfolgt und auch Objekte, Möbel und Installationen entwirft.

Im Jahr 2019 erhielt er den rennomierten Hublot Design Prize. Nun hat das Schweizer Luxusuhrenhersteller eine neue Zusammenarbeit angekündigt. »Samuel Ross ist einer jener Menschen, die sofort etwas bewirken und Eindruck hinterlassen. 2019 kreuzten sich seine Wege mit denen von Hublot, als er mit dem Hublot Design Prize ausgezeichnet wurde. Samuels kreativer Ansatz ist sowohl ästhetisch als auch funktional, sein Design zielgerichtet. Die Objekte, die er schafft, sind schlicht und markant. Seine Karriere ist einzigartig, sein Aufstieg rasant«, erklärt Ricardo Guadalupe (CEO Hublot). Der 29-Jährige ist neuester Markenbotschafter von Hublot und hat seine erste Kreation für die Schweizer geschaffen. Eine Skulptur, die eine kreative Kooperation in Gang gesetzt hat. Die Basis dieses Designs hat auch zu einem Ausstellungskonzept inspiriert, das Ross anlässlich des 40-jährigen Jubiläums von Hublot entworfen hat und welches sich auf Möbel und Interieurs von Flagship-Stores erstreckt.

Ross‘ Skulptur stellt Magmagestein (Granit), das auf die Wurzeln der Fusion verweist, menschengemachtem Metall (Stahl) gegenüber, um ein harmonisches Gleichgewicht zu schaffen – zwischen organischen Materialien, die nur im Lauf der Zeit entstehen können, und industriellen Werkstoffen, die mithilfe innovativer Techniken entwickelt werden.

/

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel