Man

Fast, Faster – Festival of Speed in Goodwood

von Marc Huerlimann, Switzerland
14.07.2017
Festival of Speed, oder – wenn das Who is Who aus der Sportwagenwelt im ganz grossen Stil in Goodwood zusammenkommt. Wenn Lord March ruft, dann kommen Sie alle. Ob Ferrari, Bugatti, Pagani oder auch sämtliche F1, Rallye oder Nascar Teams.

Es entlädt sich ein unglaubliches Feuerwerk für jeden Automobil-Liebhaber und wenn man denkt, dass man das Maximum an Pulsschlag erreicht hat, wird noch ein Knaller nachgereicht.

Das Festival of Speed gehört mittlerweile zu den bedeutendsten Automobilveranstaltungen auf diesem Erdball. Die Kombination von über 100'000 Autoverrückten, einem traumhaften Veranstaltungsgelände und den seltensten, teuersten und schnellsten Fahrzeugen, zieht immer mehr Autohersteller an.

Somit ist es auch nicht verwunderlich, dass immer mehr Lifestyle sowie Luxusmarken als Partner in diesem Umfeld auftreten. L’Officiel Homme Schweiz hatte die grosse Ehre von Festival Partner Montblanc bei diesem Spektakel eingeladen zu sein. Zu Ehren des Festival of Speed hat Montblanc Ihre neue TimeWalker Kollektion vorgestellt.

Die Montblanc TimeWalker Kollektion symbolisiert den Spirit of Racing und den Spirit of Performance. Passend natürlich zu den Boliden und deren Piloten, welche die legendäre «The Hill» Strecke in Goodwood raufbrettern.

Es war ein unvergesslicher Tag mit viel Speed, Klasse und exklusiven Einblicke in die Welt der Superlativen Sportwagen – DANKE Montblanc!

TimeWalker_116101.jpg
David Gandy 4.JPG
Winner Justin Law_Lord March_Nicolas Baretzki (3).jpg

Artikel teilen

Tags

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel