Diese Grooming-Linie ist eine Hommage an den britischen Gentleman - L'OFFICIEL Germany
Man

Diese Grooming-Linie ist eine Hommage an den britischen Gentleman

Graham Hill war einer der erfolgreichsten Rennfahrer jemals – jetzt gibt es eine Männer-Pflegeserie unter seinem Namen
Reading time 2 minutes

Graham Hill († 1975) ist vermutlich jedem Formel-1-Fan ein Begriff. Bis heute ist er einer der erfolgreichsten Rennfahrer aller Zeiten und gewann bislang als einziger die Triple Crown: Er wurde Formel 1 Weltmeister, Sieger der 500 Meilen von Indianapolis und der legendären 24 Stunden von LeMans. Doch Hill war mehr als nur ein Sportler. Er galt als Stilikone seiner Zeit. Wenn keinen Rennanzug, trug er perfekt sitzende Anzüge. »Mein Vater hatte seinen eigenen, begehbaren Kleiderschrank. Hier war alles fein säuberlich geordnet: zwischen zwei großen Schränken stand sein Ankleidetisch mit passendem Spiegel. In den Schränken selbst bewahrte er seine Sportkleidung stets in Schubladen und seine Anzüge auf Bügeln auf«, erzählt Grahams Sohn Damon Hill, ebenfalls Formel 1 Weltmeister (1996).

»Mein Vater war eigentlich immer sehr stilvoll, ließ sich seine Anzüge in der Savile Row in London und seine Hemden stets von Blades schneidern. Er liebte seine farbigen Krawatten, die damals in den 70ern schwer angesagt waren«, erzählt Damon Hill weiter. Dass der Brite Graham Hill nun Gesicht und Namensgeber einer Grooming-Linie ist, passt perfekt. Die Range geht dabei von Haarpflege, über Rasurprodukte bis zu Shampoos. Alles in einer stylischen Verpackung, die an das Helmdesign der Hill-Familie erinnert: weiße Ruderblätter des London Rowing Clubs auf dunklem Preußenblau. Die Produktnamen beziehen sich auf Streckenabschnitte, auf denen Graham Erfolge feierte. »Wir haben unsere Idee dem Sohn Damon Hill vorgestellt. Damon war sofort begeistert, weil wir im Vorwege an jedes noch so kleine Detail gedacht haben. Die Familie steht voll hinter der Serie, das ist eine wunderbare Unterstützung«, so der Geschäftsführer. Die Produkte liegen preislich im Mittelfeld zwischen ca. 15 und 39 Euro – und sind ein eleganter Hingucker in jedem Badezimmer.

Fotos: @picture-alliancedpa

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel