Man

Aston Martins "Familienauto"

von Netherlands
17.10.2017
Während der neue James Bond noch auf sich warten lässt, hat die britische Sportwagenmarke Aston Martin ein neues Aushängeschild gefunden: den amerikanischen Football-Spieler Tom Brady.

Der Sportler ist das neue Gesicht des Aston Martin DB11, der im Laufe des Jahres erscheinen wird. Dank des 600 PS starken V12-Motors, mit dem Sie innerhalb von vier Sekunden hundert Kilometer pro Stunde erreichen können, verspricht der DB11 ein wahres Feuerwerk. Im Werk von Aston Martin in Gaydon werden traditionell alle Lederpolster handgenäht. Laut Unternehmen wird die Markteinführung des neuen Modells seit langem die wichtigste sein.

aston martin tom brady 2.jpg
aston martin tom brady.jpg
Aston_Martin_DB11_010316_1400CET_01.jpg.jpg
Aston_Martin_DB11_010316_1400CET_02.jpg.jpg
Aston_Martin_DB11_010316_1400CET_03.jpg.jpg
Aston_Martin_DB11_010316_1400CET_04.jpg.jpg
Aston_Martin_DB11_010316_1400CET_05.jpg.jpg
Aston_Martin_DB11_010316_1400CET_07.jpg.jpg
Aston_Martin_DB11_010316_1400CET_08.jpg.jpg

Text: Dennis Herr Paul Jeursen, Maarten Borst

WWW.ASTONMARTIN.COM

Artikel teilen

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel