Food

Hot Spot: das Grand Cafe Tortoni

von Baptiste Piégay, France
25.10.2017
Zwischen fte und Lampen findet in der rue de Saintonge einen hübschen zeitlosen Raum, mit Takt ausgelegt und Einkommen aus der Vergessenheit.

Geschichte
Öffnen Sie die Türen des neunzehnten Jahrhunderts von einem Gletscher, Velloni, ungeschickt im Geschäft, nahm er den Namen seiner Manager, Tortoni, 1804. Drei Generationen ließ ihn vor verschiedenen Unglück gedeihen.


Kultur G
Ein Student Traum (e) Literatur, dieses Café. Dies ist in Proust, Stendhal, Flau, Dumas ... Der Traum heute nimmt die Form einer Bank, befindet sich an der Ecke des Boulevard der Italiener und der Rue Taitbout diskutiert, während Kaffee hat nach langer Abwesenheit installiert, im Herzen des Marais neu zu erfinden.

 

Und auch ...
Ein Café Tortoni ist stolz darauf, die älteste in Buenos Aires zu sein. Ohne Verwandtschaft mit dem ursprünglichen Tortoni, mit der Ausnahme, dass der Tribut, der seine Schöpfer es im Jahr 1858 machen wollten.

 

Das Team kennen
Nachdem schlafend in der schönen Prinzessin gestiegen Wax Trudo und Officine Buly, Ramdane Touhami und Taillac Sieg hat der prince charming von Französisch Unternehmertum (Luxushandwerk Seite) neues Leben und Hoffnung.

 

Wink
Malerisch, köstlich, mit freundlicher Genehmigung von der Rezeption bezieht sich auf eine Zeit, wenn der Dienst nie anders gedacht.) Ende der #cetaitmieuxavant Klammern.

 

die Platte
In diesem Sommer endet, außergewöhnliche Sorbets (Wassermelone und Melone), ungehört Eis (Stachelbeere), und den Fall zu trösten, gemessen Gerichte (ausgezeichnet onigri Lachs-Sesam) Kuchen des Tages ...

 

3D
Café, Buly Zähler, eine Mode Ecke ...

 

Atmosphäre
Hier und anderswo, gestern und heute.

 

Wer kommt?
Freunde kümmern, Freiwilligen Passanten, Fußgänger verloren.

 

Preise
1,20 Kaffee.

 

 

IMG_6769.JPG

Grand Cafe Tortoni: 45, rue de Saintonge, 3. Paris. Tel. 01 42 72 28 92. 7h bis 16h.

Artikel teilen

Tags

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel