Food

Abstecher in den Garten Eden

Über die Kunst, Champagner zu trinken: Perrier-Jouët lädt zu einem exklusiven Pop-Up im Hamburger Hotel TORTUE ein

Das Hamburger Hotel TORTUE eröffnet am 27. Juni ein sechswöchiges Pop-Up mit dem französischen Champagner-Hersteller Perrier-Jouët. Neben einer »Art of the Wild« Champagnerbar im JIN GUI im Innenhof des Hotels können Gäste auch an vier Donnerstagen (04., 11., 18. und 25. Juli) ein exklusives Food Pairing entdecken. In diesem 5-Gänge Menü ist jede Etappe auf einen der feinen Champagner von Perrier-Jouët abgestimmt. Tagsüber bietet die Brasserie des Hotels ein 3-Gänge Menü à la carte mit entsprechender Champagner-Begleitung an. 

Das gar nicht so künstlich wirkende Paradies des vom Dandytum inspirierten Hotels bleibt bis zum 18. August geöffnet. 

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel