Fashion

Kick-off für das »Moncler Genius« Projekt

Acht Designer, ein Label – Moncler feierte auf der Pitti Uomo den Launch der ersten von acht Kollektionen für Herbst / Winter 2018
Reading time 52 seconds

Gestern präsentierte das italienische Modelabel Moncler auf der Pitti Immagine Uomo in Florenz die erste seiner acht Winterkollektionen. Sie haben richtig gelesen: acht. Die Zeiten, in denen Brands nur zur Sommer- und Wintersaison neue Designs zeigten, sind spätestens seit »Cruise-Collections« und »See-now-buy-now-Shows« vorbei. Moncler löst sich jetzt mit seinem »Moncler Genius« Projekt ganz von saisonalen Auslieferungsterminen. Mit dem ersten Drop heute, werden bis November jeden Monat neue Kollektionen auf den Markt kommen. Das besondere an diesem Projekt: jede Linie wurde von einem anderen international renommierten Designer entworfen. Neben der britischen Modeschöpferin Simone Rocha und Valentino-Kreativdirektor Pierpaolo Piccioli, hat sich auch der japanische Designer Hiroshi Fujiwara vom Streetwear-Label Fragment Design kreativ ausgetobt – und damit den Startschuss für die Design-Reihe gegeben. 

/

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel