Fashion

Moskau begrüßt Carl F. Bucherer erste Boutique

von Camilla
04.10.2017
Eine direkte Marke, die ihre Wurzel im multikulturellen und faszinierten Esprit von der Stadt Luzern hat

September empfing die russische Hauptstadt die neue Carl F. Bucherer Boutique, die in einer einzigartigen Lage im kulturellen Herzen von Moskau gelegen ist. Hier vermischen sich Geschichte und Wirtschaft, alte und moderne Stile. Das Kaufhaus in Smolenskiy Passage  ist das perfekte Nest für die Entstehung einer luxuriösen Uhrenmarke aus der Schweiz zu einer reichen und eleganten Stadt wie Moskau.

Carl F. Bucherer war der erste Uhrenhersteller, der serielle Herstellung begann. Seine Geschichte beginnt mit Carl Friedrich Bucherer, ein Visionär, der Uhren erschuf, die die Ästhetik der Zeit und der Technik trafen. 1888 eröffnete Carl Friedrich einen Schmuck und ein Uhrenladen in Luzern; sein Name wurde für hohe Qualität und Originalität bald berühmt und beliebt. Heutzutage ist Carl F. Bucherer einer der wenigen verbliebenen unabhängigen Schweizer Uhrenmarken im Besitz der Gründerfamilie. Zusammen mit Rich Time Group in Moskau, eröffneten sie diese neue Boutique. „Wir danken unsere Geschäftspartner Rich Time Group, die geholfen haben, unsere Vision der einzelnen Boutique in Moskau in die Realität umzusetzen", erklärt Sascha Moeri, Geschäftsführer von Carl F.

Außer der Eröffnung der Boutique in Moskau, hat Carl F. Bucherer zusätzliche gute Neuigkeiten aus Russland erhalten. Das schweizerische Unternehmen gewann Topical Style Awards in den Kategorien Beste Reiseuhren mit der Patravi TravelTec II und die Besten Sport-Uhr mit der Patravi ScubaTec. Dies ist eine Auszeichnung, die die zukunftsträchtige Position von Carl F. Bucherer auf dem Russischen Markt bekräftigt.

Carl F. Bucherer

Übersetzung von Marika Zaramella

Artikel teilen

Tags

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel