Fashion

Mit Leidenschaft

Individualität, Qualität und Exklusivität – BLNKS bietet Sneaker, die alles andere als von der Stange sind
Reading time 3 minutes

Das große Wort heißt Individualität. Unseren ganz eigenen Stil zum Ausdruck zu bringen und uns selbst zu verwirklichen zieht sich durch viele Bereiche unseres Lebens. Mode bietet hier allerlei Möglichkeiten, die Individualität zumindest äußerlich zum Ausdruck zu bringen. Längst schon lassen sich Trenchcoats, Accessoires oder Düfte der Luxusmarken mit Monogrammen versehen, um ihnen so die ganz eigene Note zu geben. Nicht einfach nur aussuchen und kaufen, sondern selber kreativ werden und ein Unikat im Schrank zu haben, ist für viele der größte Luxus.  

Zwei Jungs aus Bremen wagten 2016 ein Experiment. Sie wollten den schnelllebigen Sneaker-Markt mit Individualität verbinden. Malte Blank und Frederik Dreeke, seit jeher leidenschaftliche Sneaker-Fans, gründeten die Premium Sneaker-Marke BLNKS. Die Idee der beiden war, dass jeder Kunde sein ganz persönliches Meisterstück nach eigenem Geschmack und Budget online entwerfen kann. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. 

In der Planungsphase werden alle Aspekte der Sneaker, wie z. B. ausgewählte Lederteile, Sohle, Nähte, Schnürsenkel und Ösen vom Kunden bequem von zu Hause aus definiert. Der Kunde kann seine Sneaker-Kreation aus 60 verschiedenen hochwertigen Ledervariationen individuell zusammenstellen. BLNKS setzt insbesondere auf Lachsleder, ein äußerst luxuriöses Leder mit einer einzigartigen Textur und Haptik. Das Obermaterial der Sneaker wird von Hand mit einer hochwertigen Gummi- Sneaker Laufsohle umnäht, die eine besondere Haltbarkeit und Komfort bietet. Wenn die Sohle abgenutzt ist, kann sie problemlos ausgetauscht werden. Abschlusselemente wie Schnürsenkel, Nählinien und Applikationen werden unter Verwendung von Materialien höchster Qualität platziert.

»Wir möchten, dass Kunden selbst zum Designer ihrer Sneaker werden und über viele Details bis hin zur Fadenfarbe frei bestimmen können«, sagt Blanks.

Ein ganz besonderer Service ist die Hellobox. Durch sie hat der Kunden vor dem eigentlichen Kauf die Möglichkeit, den BLNKS Sitzkomfort mit einem zugesandten Prototypen auszutesten. Bei Bedarf können die Sneaker für engeren oder luftigeren Sitz mit beiliegenden Einlegesohlen angepasst werden. Passt der Probe-Sneaker einwandfrei, kann der Wunsch-Sneaker bequem von zu Hause online designt werden. Zusätzlich enthält die Box Muster der verschiedenen Lederqualitäten. Der Kunde kann so direkt »fühlen«, welche Lederform ihm am meisten zusagt. Die Bestellung der Hellobox kostet 30 Euro und wird bei einer Sneaker Bestellung mit dem vollen Betrag verrechnet.

Natürlich spielt auch Nachhaltigkeit eine bedeutetende Rolle bei der jungen Sneaker-Brand. Abfälle oder scheinbar wertlose Stoffe werden zu neuen Produkten verarbeitet. »Insbesondere auch die außergewöhnlichen Materialien wie z.B. die gegerbte Fischhaut vom Rochen oder Lachs sind alles Upcyclingprodukte«, so die Jungunternehmer.

Die drei Jungunternehmer verfügen über einen Flagship-Store in der Bremer Innenstadt. Der dritte Geschäftsfüher Alexandre Pineau leitet den Showroom in Paris.

 

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel