Fashion

Individuelle Designerschuhe von Prada

Ende März können Kundinnen in Hamburg ihren eigenen Prada Schuh entwerfen
Reading time 56 seconds

Pumps, Slingbacks, Ballerinas, Sandalen – wessen Herz bei diesen Schlagworten höherschlägt, sollte vom 27. bis 30. März einen Trip in die Hansestadt planen. Das italienische Modehaus wird für drei Tage wieder seinen beliebten Made to Order Service anbieten. Interessierte haben die Wahl zwischen 18 verschiedenen Schuhmodellen, mit oder ohne Plateau, acht verschiedenen Absatzhöhen und den unterschiedlichsten Farben und Materialien. Auch Initialen, Charmes oder Nummern können nach Wunsch hinzugefügt werden. Sogar die Verpackung (Staubbeutel und Karton) ist auf den jeweiligen Style abgestimmt. Wer sich für ein (oder zwei, oder drei) Modell(e) entschieden hat, muss nach der Bestellung acht Wochen warten, bis er sein ganz individuelles Paar dann endlich in den Händen hält bzw. an den Füßen trägt.

/

Prada Store
Neuer Wall 32
20354 Hamburg

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel