Fashion

In Frauenhand

Ein Blick hinter die Kulissen bei The Outnet
Reading time 2 minutes

Seit 2006 macht das Weltwirtschaftsforum (WEF) ein jährliches Ranking zum Thema Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen. Dabei geht es um die Themen Politik, Bildung, Gesundheit und Wirtschaft – und hier besodners um Führungspositionen und Gehaltsunterschiede. Unangefochten auf Platz 1 seit nunmehr 12 Jahren Island. Dort konnte die Lücke zwischen Männern und Frauen mittlerweile zu fast 88 Prozent geschlossen werden, gefolgt von Norwegen, Finnland und Schweden. Weltweit werde es noch knapp hundert Jahre dauern, bis das Projekt Gleichberechtigung abgeschlossen ist, so die Wisenschaftler der Studie. 

Auch wenn noch nicht genug passiert, postive Beispiele sind keine Mangelware. Eines ist der Online-Shop The Outnet. Das Luxus-Online-Outlet gibt es mittlerweile seit zehn Jahren und drei starke Frauen nehmen Schlüsselprositionen bei dem britsichen Unternehmen ein.

Claudia Mahoney ist die Stimme des Unternehmens. In ihrer Rolle als Head of Content leitet sie seit 2018 das Redaktionsteam. Sie ist für die gesamten Inhalte der Website zuständig und erstellt darüber hinaus den Content für Boutiquen, Videos, Kampagnen, soziale Kanäle und Werbung. Außerdem sorgt sie gemeinsam mit dem Kreativteam, Buying, Marketing, PR und CRM dafür, dass The Outnet eine einheitliche Markenstimme hat.

Emma Mortimer arbeitete bereits von 2009 bis 2015 für die Yoox Net-A-Porter Gruppe. 2018 kam sie zurück und ist seitdem Managing Director von The Outnet. Als Chefin ist sie für das Zusammenspiel von Einkauf, Merchandising, Verkauf, Marketing und den Kreativteams von The Outnet verantwortlich und berichtet direkt an Alessandra Rossi (President, Off-Season, YNAP Group). Mit über 15 Jahren Erfahrung im Einzelhandel und in den Medien ist Emma ein Pro in Sachen Luxus-E-Commerce. 

Als Buying & Merchandising Director ist Vikki Kavanagh für das komplette Produktangebot des Online-Stores verantwortlich. Sie und ihr Team reisen in die Modehauptstädte der Welt, pflegen Beziehungen zu Designern und Marken und kuratieren das Produktangebot. Vikki hat ein branchenweit bekanntes Auge für Produkte, das sie mit einem ausgeprägten Geschäftssinn verbindet. Ihre Vision und ihr Geschmack haben dazu geführt, dass The Outnet seine Markenstärke rasch weiterentwickelt hat.

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel