Fashion

Food Koma mit Reebok

Das Sportswear Label präsentiert mit drei Berliner Sneaker-Stores die »International Food Collection«
Reading time 1 minutes

Für jeden, der sich nach dem nächtlichen Gang zur nächsten Pizza- oder Dönerbude wie neugeboren fühlt, gibt es jetzt den passenden Look. Essen als Leidenschaft und kreative Ausdrucksmöglichkeit steht im Zentrum von Reeboks neuer Capsule Collection »International Food«. Prints zum Thema Streetfood interpretieren klassische Restaurant-Werbung auf T-Shirts, Caps, Socken und Taschen neu und feiern die kulinarische Vielfalt Berlins.

Zusätzlich entwickelten drei Retailer eine limitierte Schuh-Kollektion, dessen Modelle sich jeweils auf ein Gericht einer bestimmten Nationalität konzentrieren. Der Sneakerstore Asphaltgold präsentiert hierfür das »Classic Nylon«-Modell im Pizza Design – natürlich in einer Calzone Box geliefert. Beim Shop Overkill werden die »Classic Leather« in Döner-Wrapping-Paper und Alufolie eingepackt, während der Store 43einhalb die »Club C Revenge« in die typische Asia Nudelbox verschachtelt. Bleibt nur noch die Frage: Zum hier essen oder mitnehmen?

/

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel