Fashion

Eine Hommage an die Klassiker

Stilvolles Quintett – Ganni präsentiert zeitlose Handtaschenträume
Reading time 2 minutes

Ohne sie ist kein Outfit komplett. Sie sind aus der Modeszene nicht mehr wegzudenken. Jede Saison aufs neue sind sie die Objekte der Begierde.

Handtaschen sind schon lange nicht mehr nur Nebendarsteller, sondern haben längst das Zeug zum Superstar. Im Rahmen seiner PreFall 2019 Kollektion widmet sich die Marke Ganni DEM Klassiker der zeitgenössischen Garderobe und präsentiert fünf neue Formen und Silhouetten. Mit dabei sind klassiche Buket Bags mit großen und kleinem Kordelzug, sowie multifunktionale Crossbody Bags. Die einzelnen Taschen werden in aufwendiger Handarbeit in Italien gefertigt und präsentieren sich als vollkommene Mischung zwischen dänischem Design und traditionellem italienischen Handwerk.

»Handtaschen sind für mich eine Erweiterung deiner selbst. Wir wollten über den Tellerrand hinaus denken, um wirklich eine Tasche für alle zu schaffen, die man überall tragen kann. Von dem Mädchen, das ihre ganze Welt in der Tote Bag trägt, bis hin zu einer super tragbaren Umhängetasche, in die wir unseren Schlüssel doer das Handy werfen und losgehen«, so Ditte Reffstrup, Creative Director von GANNI

 

Das Ganni-typische Design besticht durch raffinierte Elemente und Texturen, sowie einer Bandbreite an ausdrucksstarken Farben, die über leuchtendes Gelb, feuriges Rot, metallischem Grün, klassischem Schwarz und dunklem Olivgrün reichen. Die Ledertaschen sind in ausgewählten Stores und unter ganni.com erhätlich.

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel