Diese Kampagne steht für grenzenlose Selbstakzeptanz - L'OFFICIEL Germany
Fashion

Diese Kampagne steht für grenzenlose Selbstakzeptanz

Die vier prominenten Testimonials der neuen Zalando-Kampagne sollen Frauen anregen, ihren einzigartigen Stil auszuleben
Reading time 1 minutes

„Me. Unlimited." – der Slogan der neuen Zalando-Kampagne macht deutlich, worum es geht. Der Online-Shop will Selbstentfaltung und -akzeptanz in den Vordergrund stellen und hat statt makelloser Models, ganz besondere Frauen für seine Kampagne gewählt. Feministin und Rockstar Beth Ditto, die deutsche Athletin Alexandra Wester, das Model Hanne Gaby Odiele, die sich für die Intersex Community stark macht und die französische Sängerin Sonia Ben Ammar. In Kurzfilmen des renommierten Regisseurs Andrew Rothschild (hat schon mit Stars wie Jennifer Lawrence gearbeitet) werden die vier Frauen in ihren Lieblingsteilen vorgestellt. „Wir freuen uns sehr über den Launch von „Me. Unlimited". Wir teilen damit die Idee, dass jede einzelne Person ohne Einschränkung absolut einzigartig ist. Ich hoffe, dass wir dank unseres breiten Sortiments jedem die Möglichkeit geben, mit seinen individuellen Style-Entscheidungen seine eigene Persönlichkeit und Schönheit zu unterstreichen. Die Kampagne feiert Individualität und Vielfalt", sagt Jolanda Smit, Director Group Brand Relations Marketing. 

Zalando Frühjahr / Sommer 2018

https://www.zalando.de/unlimited/

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel