Fashion

Endlich: Nach sieben Jahren kommt diese It-Bag zurück

Der Hype um die Saddle Bag von Dior hat nie ganz aufgehört. Kaufen konnte man sie allerdings lange Zeit nur Second-Hand in Vintage-Boutiquen – bis jetzt …
Reading time 52 seconds

Es ist eines der ikonischsten Taschenmodelle der Modewelt: die Saddle Bag des Luxuslabels Dior. Spätestens seit ihrem Auftritt an Carrie Bradshaws Arm in der Kultserie »Sex and the City« Anfang der 00er-Jahre ist sie jedem Fashion-Enthusiast ein Begriff. Nachdem sie 1999 von John Galliano entworfen wurde, wurde die Produktion 2011 mit seinem Ausstieg bei Dior wieder eingestellt. Nun hat Kreativdirektorin Maria Grazia Chiuri die Saddle-Bag neu aufgelegt und bringt sie zum Herbst / Winter 2019 wieder auf den Markt. Die an einen Sattel erinnernde Form – mit einem Dior-D als Steigbügel – ist geblieben. Das Design besticht sowohl durch klassisches Leder in unifarben, als auch durch verspielte Fransen aus Perlen in bunten Farben und Mustern. 

/

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel