Fashion

A Green Story

Schweizer Wäsche-Kompetenz von Calida gekoppelt mit dem spektakulären Glamour von Viktor&Rolf
Reading time 2 minutes

Provokante Haute Couture, konzeptioneller Glamour und ein unkonventioneller Umgang mit Mode: Das Designer-Duo Viktor&Rolf ist bekannt für seine ganz eigene Herangehensweise. Viktor Horsting und Rolf Snoeren lernten sich an der Arnhem Academy of Art & Design kennen. Und sind seitdem unzertrennlich. Nach ihrem Abschluss 1992 beschlossen sie, ihre Kräfte zu bündeln. Ihre erste Meisterleistung waren drei Preise beim Hyères-Festival 1993. Der Clou gelang ihnen durch die Einführung in die Pariser Haute Couture 1998. Die beiden Designer erstaunten das Publikum mit innovativen Kreationen, die auf extremem Volumen und überzeichneten Formen basierten. Gleichzeitig gelang es den beiden Holländern, die spektakuläre Couture in tragbare, aber dennoch völlig neuartige Prêt-à-porter zu transponieren.

Mit dem Premium-Wäsche-Label Calida setzen Viktor&Rolf nun ein ganz besonderes Projekt um: Eine exklusive Capsule Collection, welche die Nachhaltigkeits-Expertise aus 100% NATURE sowie spektakuläre und extravagante Viktor&Rolf-Designs zusammenbringt. Entstanden sind einzigartige und innovative Signature-Styles. Für alle Teile wurden ausschließlich Materialien verwendet, die der strengen »Cradle to Cradle«-Zertifizierung entsprechen. Das Schweizer Unternehmen präsentiert damit die branchenweit erste zu 100% biologisch abbaubare Designer Capsule Collection. Der erste Drop der »We want a better world« C2C Capsule Collection erscheint im Mai. Ein zweiter folgt im Oktober.

»Die entstandene Capsule Collection verbindet Extravaganz und Nachhaltigkeit auf einzigartige Art und Weise. Zusammen mit Viktor&Rolf beweisen wir, dass High Fashion und höchste Nachhaltigkeitsstandards sich nicht ausschließen. Damit setzen wir ein Zeichen und neue Standards im Bereich Sustainable Fashion.«, so Janine Weiz-Bühler, Director Brand & Product bei CALIDA.

 

 

/

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel