Beauty

Vetiver in seiner vollen Pracht

von L'Officiel Germany
21.07.2017
Beauty-Fans aufgepasst! Die französischen Duftexperten von diptyque lancieren eine Neuauflage ihres Klassikers "Vetyverio" Eau de Toilette – und zwar diesmal in Form eines Eau de Parfum.

Wie gewohnt setzt diptyque auch beim neuen "Vetyverio" eine einzige Essenz in Szene, die in vollster Reinheit und Klarheit zum Ausdruck kommt. Sofort erkennbar tritt sie doch einzigartig auf und präsentiert sich ebenso gewohnt wie völlig neu. Liess Parfumeur Olivier Pescheux im Eau de Toilette noch zwei Vetiver Essenzen aufeinandertreffen, die eine aus Java, die andere aus Haiti, trumpft er im neuen Eau de Parfum mit biologisch angebautem und nachhaltig gewonnenem Vetiver aus Cayes, dem Süden Haitis, in neuer Konzentration auf.

VETYVERIO_portrait_CMJN.jpg

Das reine Vetiver entfaltet sich gleich zu Beginn in seiner ganzen Dimension: intensiv, betörend und doch unglaublich subtil. Wie eine Intarsienarbeit komponiert das tropische Süßgras ein Gesamtbild mit unerwarteten Facetten, teilweise voller Frische, dann wieder rauchig oder sogar geradezu floral. Ein Kaleidoskop olfaktiver Nuancen rund um eine einzige Substanz, die sich hier originell in überdosierter, sublimierter Form präsentiert.

Mit feiner Bitterkeit und zitronigen Anklängen unterstreicht Pampelmuse die natürliche Frische des Holzes. Als Gegenpol zu diesem fast spritzigen Charakterzug akzentuiert Patschuli das rauchig-würzige Aroma des Vetivers mit seiner ihm eigenen Dichte. Diese Vertikalität wird von türkischer Rose in Schwingung versetzt und sorgt für eine überraschende Sinnlichkeit, eine blumige Sanftheit, die diesem Vetiver eine neue Harmonie aus Blüten und Hölzern verleiht.

 

Das Eau de Parfum "Vetyverio" mit Fair Trade zertifiziertem Vetiver aus Haiti ist ab September erhältlich, 75ml für etwa 115 Euro.

Artikel teilen

Tags

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel