Beauty

Beauty Wonderland

Douglas eröffnet ersten Luxury-Flagship-Store am Jungfernstieg in Hamburg
Reading time 1 minutes

Beauty-Liebhaber haben einen weiteren Grund nun nach Hamburg zu pilgern. In bester Lage, auf dem gerade erst verkehrsberuhigten Jungfernstieg im Herzen der Hansestadt, eröffnet Douglas seinen ersten Luxus-Flagship-Store. Und der hat es in sich: Auf zwei Etagen und insgesamt 850 Quadratmetern dreht sich alles um innovative Skin- und Haircare-Marken, luxuriöse und angesagte dekorative Kosmetik sowie eine umfangreiche Auswahl an Luxus- und Nischen-Düften.

»Der neue Luxury Store fusioniert Retail und Beauty zu einem innovativen Store-Konzept in Top-Lage in der Hamburger Innenstadt. Produktportfolio, Architektur und die weiterführenden Services tragen konsequent zu einer Positionierung im Premium- und Luxusbereich bei und schaffen eine innovative Brand-Experience für unsere nationalen und internationalen Kunden«, so Nicole Nitschke, CEO bei Douglas für Deutschland und die Schweiz

Neben Make-up-Kreationen von Pat McGrath, professionellen Haircare- und Styling-Produkten in Friseurqualität und eines der umfangreichsten Portfolios an Tom Ford Düften, können in einem separierten Beauty-Lounge-Bereich die unterschiedliche Schönheitsbehandlungen genossen werden. In den neuartigen Beauty Mirror wird dank Augmented-Reality-Technologie Make-up im eigenen Gesicht visuell erlebbar gemacht. Designelemente in Form der Hamburger Skyline sowie der Nischenduft-Bereich in maritimer Optik bilden eine Hommage an die Hansestadt und kreieren einen luxuriösen und zugleich einladenden, heimatverbundenen Look. Verbunden mit goldenen, gelochten Metallelementen und flächigen Glasverkleidungen fügen sich Shop-in-Shop-Konzepte von Luxusmarken wie Chanel, Dior, La Prairie und La Mer in die Themen- und Produktwelten ein.

/

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel