Uhren

Die besten Uhren sind oft die einfachste

Eine Linie im Test der Zeit, ein starker Charakter, eine Bewegung von extremer Raffinesse, nicht ein Hauch von Poesie zu erwähnen und das Geheimnis ... Luxus-Uhren haben allen Charme Männer fordern.
Reading time 3 minutes

Jaeger-LeCoultre

"Reverso Tribute Duoface"

Strahlungs octogenarian hat die „Reverso“ hatte noch nie so viele Anhänger. Es stellt jedes Jahr neue Variationen. Die letzte, der „Duoface“ Rotgold bietet Sahne und Anthrazitgrau Seitenwahl mit dem Motiv „Clou de Paris“ Rückseite verziert. Es bietet Lese
eine zweite Zeitzone und Tag / Nacht-Anzeige, ein Modell für Reisende Ästheten gewidmet ist. Rotgoldgehäuse. Abmessungen 42,9 mm × 25,5 mm. automatische Bewegung
mit Stunden, Minuten und kleiner Sekunde auf der Vorderseite; zweite Zeitzone und Tag- / Nachtanzeige Rückseite. Schwarz Alligatorlederarmband mit Faltschließe aus Rotgold Falten.

www.jaeger-lecoultre.com

Chanel

"Mr."

Die Uhr „Sir“ markiert den Eingang zum Chanel in der Welt des hohen Uhrmacher dank seiner hochfliegenden mechanischen Bewegung, die ersten in der komplett in Eigenmarke. Eine echte technische Demonstration, mit Stunden und retrograde Minuten, in einem nüchternen und eleganten Stil, die ikonischen Französisch chic springen. Das Datumsfenster nimmt auch die Form der Place Vendome, ein Symbol ... Weißgold. Mechanische Handaufzug Bewegung mit springenden Stunden, retrograden Minuten und kleiner Sekunde. Schwarzes Krokodilleder mit Schnalle aus Weißgold.

www.chanel.com

Hermes
"Cape Cod TGM Manufacture"

Eingeführt in den frühen 90er Jahren, die Show „Cape“ hat sein einzigartiges Gesicht schnell etabliert, die in einem Quadrat in einem Rechteck zusammengefaßt werden könnten. Werden Sie ein Muss, mit seinem Lederarmbänder Hause, Einzel- oder Doppel wiederum hier zum ersten Mal mit einem Manufakturkaliber ausgestattet mit automatischem Aufzug. Eine stille Revolution, die Expertise des Hauses in der Rue du Faubourg Saint-Honore bekräftigend. Stahlgehäuse. Abmessungen 33 mm × 33 mm. Automatikwerk mit Stunden, Minuten, Sekunden und Datum. Armband Graphitmatte Alligator mit Stahlschnalle.

www.hermes.com

Richard Mille

"RM-63 Dizzy Hands"

Alles, was in dieser Uhr wurde entwickelt, um den Träger zu erfreuen. Ein einfacher Druck auf dem Druckknopf in der Mitte der Krone untergebracht ist, löst ein wahres mechanisches Ballett: die Wählscheibe anime magischen, beginnend einen zweistufiger mit einem Stundenzeiger, eine andere Rate annimmt. Zum ersten Mal bei Richard Mille, ist das runde Fenster gekrümmt ist, perfekt jedes Handgelenk übereinstimmt. Ein Gipfeltreffen zwischen Kunst und Technik. Case in Rotgold und Titan. Durchmesser 42,70 mm. automatisches Skelettwerk mit Stunden, Minuten und Funktion schwindlig Händen. Armband Stahl und Roségold mit Stahl Faltschließe.

www.richardmille.com

Bvlgari

"Roma Finissimo"

Im Jahr 1975 zieht Bvlgari Inspiration aus den alten Wurzeln der Stadt, die Show „Roma“ zu erstellen, zuerst seinen Namen in voller Länge auf dem Gesicht registrieren
sein Gehäuse. Zweiundvierzig Jahre später präsentiert die Marke diese Version „Finissimo“, mit einer Bewegung in seinem Schweizeren Hersteller entwickelte Handbuch Slimline ausgestattet. Der beste Partner in Schweizer Alpen-Stil Know-how. Rotgoldgehäuse. Durchmesser 41 mm. Automatikwerk mit Stunde, Minute und Sekunde. Schwarzes Krokodilleder mit Schnalle aus Rotgold.

www.bulgari.com

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel