Nacht

Gucci feiert den Launch seines Parfums Bloom in New York

Gucci verwandelte den Innenhof des MoMA PS1 in einen urbanen Garten in voller Blütenpracht für den Launch seines neuen Duftes "Bloom"
Reading time 53 seconds

Zu Ehren von Alessandro Micheles erstem Duft für Gucci veranstaltete das italienische Label in diesem Jahr eine private Veranstaltung in Long Island City, New York.

Der Innenhof des MoMA PS1, der zeitgenössischen Kunstinstitution in Long Island City, wurde in einen urbanen Garten mit wilden Blumen wie Rosen, Jasmin, Pfingstrosen, Glyzinien und Maiglöckchen sowie bunten Vögeln in antiken Käfigen verwandelt - ein passender Tribut zum neuen Duft, treffend genannt Bloom.

Die private Veranstaltung wurde von Guccis Kreativdirektor zusammen mit den drei Gesichtern von Gucci Bloom besucht: Dakota Johnson, Petra Collins und Hari Nef.

Highlights der Veranstaltung beinhalteten eine besondere Aufführung von Goldfrapp und eine Live-Musik von DJ Juliana Huxtable.

Bemerkenswerte Gäste, die an der privaten Party teilnahmen, sind Alessandro Michele, Dakota Johnson, Hari Nef, Petra Collins, Lana Del Rey, JiaJia Fei und A $ AP Rocky.

Tags

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel