Girls

In New York mit Michaela Thomsen

von Sabina Socol, France
14.07.2017
Kurz nach New York geflogen, um ihre Modelkarriere zu verfolgen, nahm Michaela Thomsen die Zeit, uns zu seiner Lieblingsadresse quer durch die Stadt einzuführen. Tour.

Interview von Sabina Socol
Fotos von Virgile Texier

„Ich lebe in Chinatown, ein Gebiet mit guten Restaurants und Obst- und Gemüsemärkten. Ich liebe es einen Stop bei Butcher’s Daughter, der einzig wahren Sonnenterrasse New Yorks, einzulegen. Hier gibt es den besten Ceasar Salat. Außerdem gibt es auch Elexiere, die voller Vitamine sind. Man kann sie direkt dort trinken oder mitnehmen."

„Ich empfehle, einen Nachmittag hoch im Stadtteil Chelsea in die Galerien zu besuchen. Sie sind alle zwischen dem 18. und 22. Straße. Einer meiner Lieblings ist Hauser & Wirth.“

„Für die Liebhaber von tut, ist Brooklyn das ideale Ort Meeting im Beacon Closet für ein Maximum an Auswahl, und dann Mittagessen in Robertas. Die Pizzen sind sehr lecker, mit Gemüse zubereitet direkt in ihren Garten gepflückt.“

Einige Adressen für das Mittagessen

Das Café Henrie: „Das ist der neue Ort von Andrew, die für den Morgenkaffee und Avocado Toast in den Lower East Side Idealen wie ein kühles Abendessen aussieht ..“

Pietro Nolita: „Das Restaurant ist recht klein, aber ganz pink deco traf mich im Auge.“

Dimes „Für eine gesunde Pause Sie haben auch einen Laden gegenüber , die einige schöne Produkte verkauft.“

Artikel teilen

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel